US-Fernsehen

Mehr Folgen für «All American»

von

Die Teenager-Serie von The CW wird allerdings auf keine komplette Staffel kommen.

Die Verantwortlichen von The CW sprechen den Machern von «All American» ihr Vertrauen aus und ordern drei weitere Episoden. Die zweite Runde, wird nun wie die erste, insgesamt 16 Episoden beinhalten. Die Highschool-Serie kehrte am Montag mit fast einer Million Zuschauer zurück.

Die Serie basiert lose auf dem Leben des Football-Profis Spencer Paysinger. Zum Cast gehören Daniel Ezra, Taye Diggs, Karimah Westbrook, Jalyn Hall, Chad Coleman, Cody Christian, Monét Mazur, Greta Onieogou, Michael Evans Behling, Samantha Logan und Bre-Z. Greg Berlanti produziert neben Sarah Schechter, John A. Norris und Nkechi Okoro Carroll die Serie.

«All American» ist eine Gemeinschaftsproduktion der CBS Television Studios, Warner Bros. Television und Berlanti Productions. In der zweiten Staffel muss sich Hauptakteur Spencer James entscheiden, ob er in Beverly Hills bleibt oder für seine Karriere umzieht.

Mehr zum Thema... All American
Kurz-URL: qmde.de/112757
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Marvel’s Helstrom»-Casting ist abgeschlossennächster Artikel«Search Party» wird Teil von HBO Max
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung

Heute für Sie im Dienst: Manuel Weis Niklas Spitz

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Lady A. Rechtsstreit vor Gericht
Der Namensrechtsstreit um Lady A. wird nun vor einem US Gericht ausgetragen. Der Streit und die Namensrechte von Lady A. hat die nächste Eskalation... » mehr

Werbung