TV-News

Drehstart: Neue Staffel, neues Gesicht bei «The Biggest Loser»

von

Ab Winter im TV, jetzt in Produktion: Die neue Staffel der erfolgreichen Sat.1-Abspeckshow.

Sat.1 hat bei Red Seven Entertainment eine neue Staffel seiner Abspeck-Show «The Biggest Loser»  bestellt. Wie der Sender bestätigte, entstehen seit Kurzem neue Folgen in Naxos, Griechenland. Es gibt zudem einen Neuzugang: Neben Christine Theiss, die erneut Camp-Chefin und Moderatorin des Formats ist und Ramin Abtin als Coach ist neu Petra Arvela als Personaltrainerin dabei.

Arvela ersetzt Mareike Spaleck, die zuletzt vier Staffeln lang an Bord war. Obendrein: Seit 2012, also acht Staffeln lang, war die Abspeckshow zuletzt immer in Andalusien unterwegs. Jetzt zieht es die Produktion also nach Griechenland.

«The Biggest Loser»  wird vermutlich wieder Anfang 2020 ins Programm zurückkehren. 2019 holte die Sendung am Sonntagvorabend bis zu 14,8 Prozent Marktanteil – und war somit erneut ein großer Erfolg für den Bällchensender. Die Sendung ist eine Produktion der Firma Red Seven.

Mehr zum Thema... The Biggest Loser
Kurz-URL: qmde.de/112089
Finde ich...
super
schade
83 %
17 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTiefstwert für «Darf er das?», gute Quoten für «NightWash»-Comebacknächster ArtikelPrimetime-Check: Freitag, 13. September 2019
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Midland im März 2020 live zurück in Deutschland
Das US-Country-Trio Midland gibt im März 2020 erneut Konzerte in Deutschland Nach ihrem Deutschland-Debüt am 6. März 2018 in Berlin komm Midland, p... » mehr

Werbung