TV-News

«Die Rosenheim-Cops» ermitteln wieder: 19. Staffel unterwegs

von

Von April bis November werden 24 neue Folgen der ZDF Vorabendserie «Die Rosenheim-Cops» gedreht.

Die Kriminalhauptkommissare Korbinian Hofer, Anton Stadler und Sven Hansen melden sich zurück zum Dienst. Wieder dabei sind ebenfalls Miriam Stockl, Michi Mohr und Marie Hofer, sowie Polizeichef Gert Achtziger, Pathologin Sandra Mai, Marianne Grasegger, Christin Lange und Wirt Jo Caspar.

Voraussichtlich ab Herbst 2019 wird das ZDF mit der Ausstrahlung von 24 neuen Folgen beginnen. Produziert wird weiterhin in den Bavaria Studios, München, Rosenheim und Umgebung. Die seit 2002 im ZDF ausgestrahlte Serie wird mit der 19. Staffel bereits mehr als 450 Folgen umfassen.

Der anhaltende Erfolg bei den Zuschauern lässt sich nicht nur an der Nominierung für den Publikumspreis der "Goldenen Kamera" in der Kategorie "Beste Heimatserie" im vergangenen Jahr ablesen, sondern auch der durchschnittliche Marktanteil, der vergangenen 18. Staffel von 16,1 Prozent beziehungsweise 4,9 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen liegt nach 17 Jahren auf Sendung immer noch deutlich über dem Senderschnitt.

Kurz-URL: qmde.de/109467
Finde ich...
super
schade
95 %
5 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelHannes Jaenicke ist als nächstes im Einsatz für Vögelnächster ArtikelQuotencheck: «Total Dreamer - Träume werden wahr»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

CMA Awards 2019 - Die Gewinner
Die Gewinner der Country Music Association CMA Awards 2019. Am gestrigen Mittwoch, den 13. November 2019, war die Bridgestone Arena in Nashville, T... » mehr

Werbung