TV-News

Folge 2: ZDF bringt «Schwartz & Schwartz» zurück

von

Die Reihe mit Golo Euler und Devid Striesow geht rund ein halbes Jahr nach ihrem Debüt in die zweite Runde.

5,86 Millionen Menschen sahen im zürückliegenden Herbst die Auftakt-Folge des neuen ZDF-Samstagskrimis «Schwartz & Schwartz» : Devid Striesow und Golo Euler spielen darin ein ungleiches Brüderpaar. Für die Figuren und Andi und Mads steht in Kürze der zweite Staffel an. Wie der Mainzer Sender nun mitteilte, wird die nächste und auf den Namen „Der Tod im Haus“ hörende Folge der Produktion am 23. März 2019, also wieder samstags um viertel nach acht, ausgestrahlt.

Ein junges Mädchen ist darin zu Tode gestürzt. Die Polizei glaubt an einen Unfall. Gerd Weisshappel, der Vater des Mädchens, glaubt, dass ihr Chef Hans-Jochen Steuffers sie ermordet hat. Privatdetektiv Andi Schwartz soll Beweise gegen den zwiespältigen Unternehmer Steuffers finden. Dazu braucht er die Hilfe seines Bruders Mads, der mittlerweile aus dem Polizeidienst entlassen wurde. Gemeinsam stechen die Brüder in ein Wespennest.

Jobst Christian Oetzmann führte beim 90-Minüter Regie, das Buch zur Folge kam von Eva Wehrum und Alexander Adolph.

Mehr zum Thema... Serie Schwartz & Schwartz
Kurz-URL: qmde.de/107214
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Dienstag, 12. Februar 2019nächster ArtikelMartin Schmitt bleibt bis 2022 bei Eurosport
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Sturgill Simpson im Januar 2020 für zwei Konzerte zurück in Deutschland
Sturgill Simpson kommt im Rahmen seiner Europa-Tournee für zwei Konzerte nach Berlin und Hamburg Auf seiner neuntägigen Tournee wird der Grammy-Gew... » mehr

Werbung