TV-News

Mehr Tennis: Sky schnappt sich Laver-Cup

von

Das dreitägige Turnier lief erstmals 2017. Größere Schlagzeilen machte es durch einen TV-Deal mit Amazon. Hierzulande wird man die Spiele aber wohl eher über Sky wahrnehmen.

Sky Deutschland baut sein Portfolio an Tennis-Rechten weiter aus. Wie erst jetzt durchgesickert ist, hat sich das Unternehmen die Übertragungsrechte des ab Sonntag stattfindenden Laver Cups gesichert. Dabei handelt es sich kurz gesagt um ein Duell zwischen dem Team World und dem Team Europe. Die Europäer haben dabei vier der aktuellen Top10-Spieler im Aufgebot, unter anderem Djokovic und Federer. Daher ist Team Europe auch klarer Favorit.

Die Sky-Übertragungen aus Chicago starten am Freitag um 22 Uhr mit der ersten Daysession, die erste Night-Session folgt dann am frühen Samstagmorgen deutscher Zeit ab zwei Uhr. Das britische Sky hatte den Erwerb der Rechte für sein Programm Ende August kommuniziert.

Ganz offenbar aber ist die Lust auf Tennis im Hause Sky weiterhin deutlich vorhanden. Das ist dieser Tage nicht unwichtig. Ende kommenden Jahres endet der aktuelle Vertrag mit der ATP-Tour – ergo stehen hier in den kommenden Monaten also Verhandlungen an. Und: Nachwievor ist nicht bekannt, wo Wimbledon 2019 beheimatet ist. Nach Quotenmeter-Infos gab es zuletzt ein Wettbieten zwischen Sky und Eurosport. Ausgang bis dato unbekannt.

Rechteinhaber in Deutschland ist weiterhin auch Amazon Prime. Dort wird der dreitägige Wettbewerb für Prime-Kunden gestreamt.


Kurz-URL: qmde.de/103923
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAuktion entschiedet: Wer bekommt Sky?nächster Artikel«Searching»: Ein Entführungsthriller, der sich auf dem Computerbildschirm abspielt
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Moritz Lang
Keine ewigen Marathonmatches mehr in #Wimbledon. Bei 12:12 im fünften Satz geht es künftig in den Tiebreak. Was haltet Ihr davon?
Sky Sport Austria
.@ecrbs trifft im Achtelfinale der Champions Hockey League (CHL) auf den Meister aus Frankreich. #CHL https://t.co/R5kXd25P4w
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Vielmachglas»

Zum Heimkinostart der sympathischen Wohlfühlkomödie «Vielmachglas» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

CMA Songwriters Series 2018 begeistert Hamburger Publikum
2018 gastierte die CMA Songwriters Series 2018 in Hamburg und Künstler als auch Publikum waren hin und weg. Es ist das zweite Mal, dass die von Cou... » mehr

Werbung