US-Fernsehen

«Mr. Robot» endet nach Staffel vier

von   |  1 Kommentar

Die Serie mit Rami Malek geht zwar weiter, aber die neue Staffel wird zugleich die letzte sei.

Der Kabelsender USA Network macht Nägel mit Köpfen und stellt klar, dass «Mr. Robot»  mit der vierten Staffel enden wird. Diese soll wohl im Jahr 2019 auf Sendung gehen, jedoch ist ein Sendetermin noch völlig unklar. Das Unternehmen konnte auch nicht sagen, wie viele Episoden die finale Runde umfassen soll. Während die Staffeln eins und drei auf jeweils zehn Episoden kamen, bekam die zweite Saison zwölf Folgen.

Die Serie handelt von Elliot Alderson, einen Cyber-Sicherheitsingenieur, der in die Hackergruppe fsociety eingeführt wurde. Angeführt wird Elliot von Mr. Robot, der eine Fiktion seines Vaters ist. Die Hauptrollen von «Mr. Robot» übernahmen Rami Malek und Christian Slater.

Die Einschaltquoten von «Mr. Robot»  sind ziemlich gesunken. Die erste Staffel verbuchte im Schnitt 1,39 Millionen Zuseher, die zweite Runde stürzte auf 0,74 Millionen. Mit der dritten Season holte die Serie nur noch 0,53 Millionen Zuseher. Mit Hilfe von Festplattenrecordern stiegen die Reichweiten noch einmal um 100 Prozent an.

Mehr zum Thema... Serie Mr. Robot
Kurz-URL: qmde.de/103398
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelWas passiert jetzt mit «Guardians Of The Galaxy Vol. 3»?nächster ArtikelKrasavice-Aus lässt «Promi Big Brother» boomen, Rankings laufen stark
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Wolfsgesicht
31.08.2018 01:00 Uhr 1
Grundsätzlich schade wenn sich die Serie nochmal hätte fangen können, aber das ist nicht zu erwarten.
Daher ist es dennoch schön (auch wenn sie mich schon lange nicht mehr fesselt) dass ihr ein Ende gegönnt wird. So schlecht manche Serien auch werden, ein Ende haben die meisten dann doch verdient.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sebastian Höffner
RT @SkySerien: Ab 23. November sticht #DasBoot bei Sky auf See. Das Boot - Eine #SkyOriginalProduction Ab 23. November. Exklusiv auf Sky.?
Werbung
Werbung

Surftipps

Charles Esten Anfang 2019 erneut in Deutschland
Nashville-Schauspieler Charles Esten gibt 2019 fünf Konzerte in Deutschland. Seitdem Charles Esten der US-TV-Serie "Nashville" sich seit dem Ende d... » mehr

Werbung