Einspielergebnisse

Deutsche Kinocharts: ABBA in Griechenland, Monster auf Kreuzfahrt

von

Sommerlaune und Urlaubsfeeling sind derzeit die Verkaufsschlager schlechthin: «Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster-Urlaub» und «Mamma Mia – Here We Go Again» dominieren das Kinogeschehen.

Wer nicht im Urlaub ist, sehnt sich offenbar nach Urlaub und erfühlt sich diesen Wunsch mit einem Kinobesuch, denn Deutschlands Kinocharts haben eine Doppelspitze mit Ferienfeeling: Der Animationsfilm «Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster-Urlaub» gönnte sich einen Sonderstart und lief bereits am Montag, den 16. Juli, an, unmittelbar nach der Fußball-Weltmeisterschaft. Seither wurden rund 600.000 Kinokarten für den Film gelöst, darunter etwa 355.000 am regulären Kinowochenende.

Unterdessen düste das Gute-Laune-Musical «Mamma Mia! Here We Go Again», das am Abend des 18. Julis bundesweit Vorpremieren hatte und am Tag darauf regulär anlief, seit seinem Start gen 435.000 Ticketverkäufe. Hinter dem in Griechenland spielenden ABBA-Musical vor sonniger Kulisse positionierte sich «Skyscraper». Der Dwayne-Johnson-Actioner brachte es bloß auf zirka 80.000 Kinofans. Knapp dahinter landete laut 'Insidekino' «The First Purge» mit etwa 77.500 Interessenten, dicht gefolgt von «Jurassic World – Das gefallene Königreich» mit rund 72.500 losgeschlagenen Eintrittskarten.

In den USA schoss sich der von Antoine Fuqua inszenierte Actionfilm «The Equalizer 2» an die Spitze: Denzel Washingtons Rachefilm kam auf Einnahmen in der Höhe von 35,83 Millionen. Mit einem Einspielergebnis von 34,38 Millionen Dollar startete «Mamma Mia! Here We Go Again» dagegen auf Rang zwei. «Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub» landete mit 23,15 Millionen Dollar auf dem Bronzeplatz, wohingegen Marvels «Ant-Man and the Wasp» mit 16,13 Millionen Dollar die Vier an sich riss. Pixars «Die Unglaublichen 2» rundete die Top Five ab und nahm am Wochenende 11,52 Millionen Dollar ein.

Kurz-URL: qmde.de/102497
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikelkabel eins glänzt mit Otto-Marathon, RTL II punktet mit Katastrophennächster Artikel«Lore», Runde zwei: Amazons schaurige Podcastadaption hat ein Startdatum
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Blake Shelton auf sixx
sixx zeigt die US-Version von The Voice mit Blake Shelton als Coach. Die ProSiebenSat.1-Gruppe feiert seit einigen Jahren große Erfolge mit "The Vo... » mehr

Werbung