Primetime-Check

Mittwoch, 23. November 2011

von
Wie gut schnitt «Entführt – Gib mir mein Kind zurück» auf RTL ab? Welche Quoten hatte Sat.1 mit der Übertragung des UEFA Champions League-Spiels zwischen Dortmund und Arsenal? Und wie erging es den «Borgias» auf ProSieben?

Es scheint, als wolle es Sat.1 allen beweisen: In der Vorwoche ging der Tagessieg mit dem Quotenrenner «Keinohrhasen» an den Sender, am Mittwochabend wiederholte man den Traum mit der Übertragung der UEFA Champions League. Bereits die Vorberichterstattung des Spieles zwischen dem FC Arsenal und Borussia Dortmund interessierte im Schnitt 3,02 Millionen Zuschauer, 9,6 Prozent aller Fernsehenden und 10,2 Prozent der wichtigen Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Die erste Halbzeit verfolgten rund 5,92 Millionen Zuschauer, 18,0 Prozent des Gesamtpublikums und 16,4 Prozent der werberelevanten Bevölkerung; die zweite Halbzeit begeisterte durchschnittlich sogar 6,46 Millionen Zuschauer, 22,8 Prozent aller Fernsehenden und tolle 20,5 Prozent des jungen Publikums. Die öffentlich-rechtlichen Sender bekamen das kaum zu spüren: Die Komödie «Der Mann im Baum» erreichte im Ersten rund 4,59 Millionen Zuschauer, 14,1 Prozent Marktanteil und 10,2 Prozent der 14- bis 49-Jährigen.

Das ZDF programmierte «Rette die Million!» und freute sich über 4,12 Millionen Zuschauer, 12,7 Prozent des Gesamtpublikums und ordentliche 6,5 Prozent Marktanteil bei den Jungen. Den angeschlagenen Quotenvorreiter RTL traf die Vormachtstellung von Sat.1 hingegen weniger als in der Vorwoche: Die neue Reality-Doku «Entführt – Gib mir mein Kind zurück» debütierte mit guten 3,85 Millionen Zuschauern und 17,3 Prozent Marktanteil in der wichtigen Zielgruppe. Auch Peter Zwegat schlug sich mit «Raus aus den Schulden» im Anschluss gut und unterhielt rund 4,16 Millionen Zuschauern sowie 17,2 Prozent der Werberelevanten. Weiter abwärts ging es hingegen für ProSieben. Nachdem «Die Borgias» in der Vorwoche mit 1,66 Millionen Zuschauern und schlechten 8,3 Prozent Marktanteil beim jungen Publikum katastrophal abschnitten, reichte es am Mittwochabend nur noch für durchschnittlich 1,52 Millionen Zuschauer und 7,9 Prozent Marktanteil bei den Jungen.

VOX durfte sich über einen soliden Mittwochabend freuen: «Law & Order: Special Victims Unit» überzeugte zur besten Sendezeit durchschnittlich 2,32 Millionen Zuschauer und gute 9,5 Prozent der Werberelevanten; «Lie to Me» blieb mit 2,41 Millionen Zuschauern und 10,3 Prozent Zielgruppenmarktanteil weiterhin stabil. Einzig und allein zwei Folgen «Crossing Jordan» machten zu später Stunde Sorgen, denn im Schnitt sahen nur noch 1,85 Millionen bzw. 1,46 Millionen Zuschauer und 8,2 bzw. zehn Prozent der jungen Bevölkerung zu – in den Vorwochen waren gerade die Krimiserien in den späten Abendstunden deutlich quotenstärker. Für kabel eins gab es keinen Anlass zur Sorge, denn mit «Email für dich» hatte der Sender einen zeitlosen Klassiker im Programm, der solide 1,42 Millionen Zuschauer und 6,6 Prozent der werberelevanten Bevölkerung unterhielt. RTL II tut die Abkehr von der Serie «The Event»  richtig gut, denn auch in Woche zwei nach Absetzung der Serie war die Quote des Ersatzspielfilms deutlich besser als «The Event» jemals war: «V wie Vendetta» fesselte durchschnittlich 1,14 Millionen Zuschauer und 6,5 Prozent der Zielgruppe.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/53423
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«True Blood»: Abschied vor kleinem Publikumnächster ArtikelSport News HD: Abdo und Fleischmann starten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Ralph Fürther
Eine Glanzleistung am späten Abend. Großartiger Talk zwischen Markus Lanz und Martin Schulz. Auch so können Politik? https://t.co/q0179PuaPP
Sky Sport News HD
2. BUNDESLIGA Oenning soll Magdeburg-Trainer werden: https://t.co/ljtglR66XI #Sky2Buli https://t.co/A0yItRyJrC
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung