US-Fernsehen

Disney verlängert «Waverly Place»

von
Die erfolgreiche Serie, die derzeit beim Disney Channel läuft, geht im nächsten Jahr in eine neue Runde. Auch ein zweiter Spielfilm wurde bestätigt.

Das Unternehmen Disney Channel hat eine vierte Staffel der ausgezeichneten Fernsehserie «Wizards of Waverly Place»  und einen zweiten Spielfilm in Auftrag gegeben. «Wizards of Waverly Place The Movie» holte mit 13,5 Millionen Zuschauern die zweithöchste Kabelfernsehen-Reichweite aller Zeiten.

Die vierte Staffel der Kinderserie wird ab August 2010 aufgezeichnet, als Showrunner fungieren Vince Cheung und Ben Montanio («Eine schrecklich nette Familie»). Serienerfinder Todd J. Greenwald («Hannah Montana») ist derzeit ebenfalls aus ausführender Produzent tätig. Das Drehbuch des zweiten Spielfilmes wird von Dan Berendsen verfasst, der schon die Kinoversion von «Hannah Montana»  schrieb.

In der neuen Runde der Serie werden die bekannten Gesichter wie Selena Gomez, David Henrie und viele weitere Schauspieler zurückkehren. Auch Disney Channel UK-Star Gregg Sulkin wird ebenso für Gastauftritte zur Verfügung stehen. Derzeit werden neue Episoden von «Wizards of Waverly Place»  am Freitagabend um 20.30 Uhr im Disney Channel ausgestrahlt, in Deutschland laufen Episoden auf Super RTL und Disney Channel.

Kurz-URL: qmde.de/42399
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeue Show für The CWnächster ArtikelDrehstart für neues ZDF-Kochquiz «Topfgeldjäger» in Hamburg

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung