Die Quotenmeter-Magazin-Rubrik wird präsentiert von
Schwerpunkt

Daniela Katzenberger und die Weltherrschaft

von
Das Ludwigshafener Nachwuchsmodel ist derzeit überall zu sehen. Nun folgen ihre Mutter, Freunde und Feinde.

Es gibt Menschen, an denen kommt man einfach nicht vorbei. Selbst wenn man will. Sie verfolgen einen scheinbar überall hin. Und man hat keine Chance ihnen zu entkommen. Ein solcher Mensch ist Daniela Katzenberger. Wer sie noch nicht kennt, wird nicht mehr lang von ihr verschont bleiben.

Frau Katzenberger ist ein sogenannter Reality-Star, also jemand, der durch Dokuformate bekannt geworden ist. Sie ist zwischen 22 und 23 Jahre alt, kommt aus Ludwigshafen und ist auffallend blond. Sie guckt gern «Die Nanny», liest nach eigenen Angaben am liebsten das „Kamasutra“ und möchte gern den lieben Gott treffen.

Zum ersten Mal trat sie in diversen Magazinen wie «taff.», «SAM», «Welt der Wunder» oder «Männer TV» in Erscheinung bevor sie in einer Auswanderer-Doku für VOX aus der heimischen Einöde nach Los Angeles fuhr, um dort in den amerikanischen Playboy zu kommen. Oder wie sie mit ihrem Dialekt sagte: „...in den [Bläjbeu].“ Im Weg standen dabei jedoch ihr unvorteilhaftes Permanent-Makeup, die fehlenden Kontakte und ihre Weigerung sich nackt fotografieren zu lassen. Trotzdem reichte ihr Unterhaltungswert um bei VOX über mehrere Wochen im Zentrum der Doku zu stehen. Ihre Abenteuer waren so beliebt, dass sie nicht nur bei «Goodbye Deutschland», sondern auch bei «Auf und davon» mehrfach wiederholt wurden.

Schnell erkannte der Sender, welches Potential in der Person steckte und schickte sie etwas später zu dem Wettbewerb „Model Of The World Mallorca“ nach Mallorca, den sie trotz professioneller Konkurrenz überraschenderweise sogar gewinnen konnte. Völlig verdient natürlich. Die Kameras von VOX spielten bei der Wahl sicher keine Rolle. Seit Anfang Januar zeigt der Sender im Rahmen der Doku-Reihe «Goodbye, Deutschland» am Dienstagabend ihre neuesten Erlebnisse im Model-Business und wiederholt diese sonntags unter dem Titel «Auf und davon».

Der Erfolg der VOX-Dokus führte dazu, dass Frau Katzenberger regelmäßig auch in den Berichten von «Punkt 12» auftauchte und sogar in Sonja Zietlows Ranking der «25 beliebtesten Dokustars» erwähnt wurde. Fortsetzung folgt...

Das alles wäre noch zu verkraften, wenn nicht ihr Umfeld ebenfalls unaufhaltsam ins Fernsehen gezerrt würde. Allen voran ihre beste Freundin Jenny Stöbener. Zumindest führte VOX sie als solche ein. Die schwarzhaarige Arbeitslose absolvierte für «Auf und davon» bereits zwei Berufspraktika samt intensiver Vorbereitung durch ihre beste Freundin. Darüber hinaus schaffte es Danielas Mutter Iris (Foto) als Bewohnerin für die aktuelle Staffel von «Big Brother» ausgewählt zu werden. Auch sie kannten aufmerksame VOX-Zuschauer bereits aus den Dokus mit ihrer Tochter. Anscheinend fällt der Apfel nicht weit vom Stamm.

Man darf gespannt sein, wie sich Mutter Katzenberger mit ihrer Mitbewohnerin Micaela verstehen wird. Diese trat bei besagtem Modelcontest damals gegen Daniela an und verlor bekanntermaßen. Die beiden mussten sich während der Dreharbeiten sogar ein Zimmer teilen, was zu einem handfesten Streit führte. Mutter Katzenberger könnte nun bald die gleichen Erfahrungen sammeln wie ihre Tochter. Der Apfel fällt definitiv nicht weit vom Stamm.

Wenn sich dieser Trend fortsetzt und weitere Menschen aus dem Umfeld des Möchtegern-Models die deutschen Bildschirme infiltrieren, steht nicht mehr viel zwischen Daniela Katzenberger und ihrer Weltherrschaft.

Mehr zum Thema... Katzenberger
Kurz-URL: qmde.de/39723
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPocher macht Schwangerschafts-Shownächster ArtikelNBC bestellt weitere Episoden vieler Serien

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung