TV-News

Abgeflogen: kabel eins setzt Flughafen-Doku ab

von  |  Quelle: kabel eins
Bereits am Freitag, den 30. Mai 2008, wird die letzte Folge von «Tränen am Terminal» zu sehen. Die zwei verbleibenden Episoden entfallen.

Vor einer ganzen Weile gab es kaum Doku-Soaps im deutschen Fernsehen. Aber genauso wie der Talkshow-Trend kopierten die Fernsehsender die erfolgreichen Sendungen. Das Ende vom Lied: Die Zuschauer wurden mit Sendung überhäuft und die Einschaltquoten gingen langsam, aber spürbar zurück. Bestes Beispiel ist VOX, dessen gesamtes Nachmittagsprogramm aus eigenproduzierten Doku-Soaps besteht. Waren die Einschaltquoten am Anfang noch sehr gut, verloren alle Formate sehr viele Prozentpunkte bei den jungen Zuschauern.




Nachdem auch das «Quiz Taxi» seine Halbwertszeit überschritten hat, nimmt kabel eins «Tränen am Terminal» zum Ende der Woche vorerst aus dem Programm. Danach wird die Doku-Soap «Achtung Kontrolle! Einsatz für die Ordnungshüter» um 19.25 Uhr zu sehen sein. Zunächst war in den kommenden zwei Wochen eine Ausstrahlung zwischen Montag und Donnerstag geplant, doch bereits am Freitag, 30. Mai 2008, läuft die letzte «Tränen am Terminal»-Folge. Der Fernsehsender trennt sich mit sofortiger Wirkung von «Tränen am Terminal» und setzt stattdessem auf die neue Reportage-Reihe, die fortan fünf Mal pro Woche zu sehen ist.

Kurz-URL: qmde.de/27520
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel8. Staffel von «Law & Order: SVU» bereits im Julinächster ArtikelTrotzt schlechter Quoten: ARD setzt «Winzerkönig» fort
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «John Wick: Kapitel 3 – Parabellum»

Anlässlich des Kinostarts von «John Wick: Kapitel 3 – Parabellum» verlost Quotenmeter.de tolle Gewinne rund um die Actionsaga mit Keanu Reeves. » mehr


Werbung

Surftipps

Shania Twain übernimmt Rolle in dem Film I Still Believe
Shania Twain kehrt 2020 in den Film "I Still Believe" auf die Leinwand zurück. Auf dieser Seite des Atlantiks bekommt man nicht viel mit von den Ak... » mehr

Werbung