TV-News

Neuer Einsatz für «Ein starkes Team»

von   |  1 Kommentar

Die ZDF-Samstagskrimireihe wird fortgeführt – jedoch ohne Maja Maranow.

Maja Maranow hat gemeinsam mit Florian Martens über zwei Jahrzehnte die einzigartige Erfolgsgeschichte des Starken Teams geschrieben - das ZDF verdankt ihr sehr viel. Maja hat unser Programm an entscheidender Stelle mitgeprägt: Ich danke ihr auch ganz persönlich für ihren Einsatz und für mehr als 60 erfolgreiche Filme.
ZDF-Fernsehfilmchef Reinhold Elschot
63 Folgen in über 20 Jahren: «Ein starkes Team» gehört zu den großen Dauerrennern im ZDF. Diese Erfolgsgeschichte erreicht aktuell ein neues Kapitel: Wie der Mainzer Sender mitteilt, entsteht aktuell in Berlin eine neue Episode des Formats. Diese muss jedoch ohne Maja Maranow alias Verena Berthold auskommen. Die Schauspielerin möchte sich fortan verstärkt auf Einzelfilme konzentrieren und hat sich daher von dem langlebigen Krimi verabschiedet. An der Seite von von Florian Martens alias Otto Garber ermittelt fortan Stefanie Stappenbeck als quirlige Kriminalhauptkommissarin Linett Wachow.

Maja Maranow kommentiert: „Die Zusammenarbeit zwischen Florian und mir, die immer von gegenseitigem Respekt und großer Spielfreude geprägt war, hat ja länger gehalten als so manche Ehe.“ Der erste Fall ohne Maranow hört auf den Arbeitstitel „Knastelse“ und wird bis Ende September gedreht. Ein Sendetermin steht noch aus.

Und darum geht es: Anita (Claudia Geisler-Bading) wartet darauf, dass der Ex-Häftling Boris Kastel an seinem ersten Abend in Freiheit zu ihr kommt. Doch er taucht nicht auf. Am nächsten Morgen zeigt sich, weshalb: Er wurde kurz nach seiner Entlassung ermordet. Bei den Ermittlungen erfährt das Team Garber & Wachow, dass im Knast eine regelrechte Partnervermittlung betrieben wird - mit guten Erfolgen. Boris hatte gleich zwei 'Knastelsen', Anita und die toughe Anwältin Olivia (Jeanette Hain). Anita ist am Boden zerstört, Juristin Olivia derweil gibt sich bei der Befragung kühl. Hat sie etwas mit dem Mord an Boris zu tun ..?

Mehr zum Thema... Ein starkes Team TV-Sender ZDF
Kurz-URL: qmde.de/80325
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Navy CIS: New Orleans»nächster ArtikelNeue «Dr. Klein»-Staffel startet im Oktober
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
24.08.2015 16:22 Uhr 1
Oh mann, ohne Maja.... :roll: :(



Schade, schade, schade!!! :roll:



Die Beiden waren wie 2 ungleiche Pantoffeln....nun ja, ob es Stefanie packt, in diese großen Fußstapfen zu treten??

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung