TV-News

«Popstars»-Siegerin komplettiert «DSDS»-Jury

von

Die Jury für die zwölfte «DSDS»-Staffel steht nun komplett. Als einziges weibliches Mitglied gibt RTL einen Namen bekannt, der selbst schon sehr erfolgreich an einer Casting-Show mitwirkte.

Infos zu Monrose

  • Aus der fünften «Popstars»-Staffel hervorgegangene Girlgroup
  • Mitglieder: Mandy, Senna und Bahar
  • Alle vier Alben enterten die deutschen Top Ten
  • Zwei Singles auf Platz Eins ("Shame" und "Hot Summer"), fünf weitere in den Top Ten
  • Löste sich 2011 nach fünf Jahren auf
In den vergangenen Jahren zeigte sich RTL bei der Besetzung der Jurystühle von «Deutschland sucht den Superstar» äußerst wankelmütig: Von Dieter Bohlen abgesehen kam in den vergangenen vier Jahren niemand länger als eine Staffel zum Einsatz. Mal gab es drei Juroren, mal vier. Staffel zehn verzichtete trotz einer vierköpfigen Jury erstmals komplett auf weibliche Expertise, zuletzt waren mit Mieze Katz und Marianne Rosenberg dafür gleich wieder zwei Damen im Einsatz. Kurz vor Beginn der Dreharbeiten steht nun fest, dass immerhin eine Dame in der wieder einmal runderneuerten Jury der zwölften Staffel Platz finden wird. Es handelt sich dabei um Mandy Capristo, wie der Sender nun bekannt gab.

Interessant ist diese Besetzung vor allem dahingehend, dass Capristo den Casting-Rummel am eigenen Leib miterlebt hat - allerdings bei der Konkurrenz. Vor acht Jahren gewann die heute 24-Jährige als Teil der dreiköpfigen Girlgroup Monrose die fünfte Staffel des ProSieben-Formats «Popstars» und legte in der Folge eine beachtliche Karriere hin (siehe Infobox). Im Vorfeld hatte die Bild-Zeitung über eine Verpflichtung des Models Vanessa Huppenkothen spekuliert.

Capristo selbst freut sich natürlich auf ihre neue Aufgabe: "Nach acht Jahren Erfahrung in der Musikbranche fühle ich mich ready, diese verantwortungsvolle Aufgabe zu übernehmen. Es liegt mir viel daran, Deutschlands beste Stimme zu finden." Ob diesmal tatsächlich eine herausragende Stimme oder sogar ein guter Musiker gefunden wird, entscheidet sich in den kommenden Wochen und Monaten: Die Dreharbeiten zur neuen Staffel mit Capristo, Bohlen, Heino und DJ Antoine beginnen in der kommenden Woche, die Ausstrahlung erfolgt Anfang 2015. Darin soll der Fokus mehr auf den zuletzt erfolgreichen Castings liegen, im Gegenzug werden die zuletzt wenig zugkräftigen Liveshows reduziert.

Kurz-URL: qmde.de/73558
Finde ich...
super
schade
66 %
34 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Verdachtsfälle» oder: Eine gute Übergangslösungnächster ArtikelTNT macht «Dallas» dicht
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

ACM Awards 2021 - Die Einschaltquoten
Schlechte Einschaltquoten für die ACM Awards 2021 Nur 6,08 Millionen Menschen verfolgen die 56. Academy of Country Music Awards. Weniger hatten sic... » mehr

Surftipps

ACM Awards 2021 - Die Einschaltquoten
Schlechte Einschaltquoten für die ACM Awards 2021 Nur 6,08 Millionen Menschen verfolgen die 56. Academy of Country Music Awards. Weniger hatten sic... » mehr

Werbung