TV-News

ARD und ORF: Aus für Hansi Hinterseer

von

Die öffentlich-rechtlichen Sender beenden mit sofortiger Wirkung ihre Zusammenarbeit mit dem Volksmusikanten, der seit Jahren mehrere Musikformate präsentierte.

Das volksmusikalische Angebot im Ersten und im ORF dünnt sich allmählich aus: Die für zahlreiche Musiksendungen mit Hansi Hinterseer verantwortlichen Sender beschlossen, ihre Verträge mit dem Moderator und Sänger nicht zu verlängern. Wie Hinterseer selbst am Sonntag bekannt gab, war seine am Samstag gezeigte ARD-Show aufgrund dessen auch seine letzte.

Der Musiker kommentiert den Beschluss von ARD und ORF: „Ich hätte gern weitergemacht. Aber es ist vorbei. Es heißt Abschiednehmen von meinen Musiksendungen, die fast meine ganze bisherige Gesangskarriere begleitet haben.“ Neben der Sendung «Hansi Hinterseer» präsentierte der Österreicher seit 2004 auch das Format «Servus, Hansi Hinterseer», welches sich in jeder Ausgabe der Vorstellung einer bestimmten Region widmete. Außerdem feierte Hinterseer einmal jählich das «Große Hansi Hinterseer Open-Air».

Der vor seiner Zusammenarbeit mit dem Ersten und dem ORF beim ZDF heimische Ex-Skirennläufer verlor zuletzt auch beim Gesamtpublikum etwas an Zugkraft. Waren bis 2010 Reichweiten über 4,40 Millionen keine Seltenheit, sanken die Reichweiten seiner Shows ab 2011 auf 4,12 bis 3,28 Millionen.

Kurz-URL: qmde.de/61875
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAngelina Jolie führt ProSieben zum Sieg im Spielfilmduellnächster Artikel«Django Unchained» verteidigt Chartspitze

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Surftipps

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Werbung