Quotennews

«Promi Dinner» punktet dank «Geissens»

von
In neuesten Ausgabe der Kochsendung ist Carmen Geiss zu sehen gewesen, dies brachte die Reichweiten und Marktanteilen nach vorne. «Prominent!» lief im Anschluss fantastisch.

«Die Geissens» sind eine Erfolgsgeschichte für sich. Ähnlich wie Daniela Katzenberger waren sie zunächst im VOX-Format «Goodbye Deutschland» zu sehen und bekamen dann ihre eigene Sendung. Diese läuft allerdings bei RTL II - und fährt dort regelmäßig sehr starke Quoten ein. Am Sonntag wollte VOX aber auch etwas vom Erfolg der «Geissens» ab haben und zeigte «Das perfekte Promi Dinner», in dem auch Carmen Geiss zu Gast war. Und die Rechnung ging auf: Die Reichweite war so gut wie lang nicht mehr, auch der Marktanteil hatte spürbaren Aufwind.

2,06 Millionen Zuschauer ab drei Jahren ließen sich das «Promi Dinner» nicht entgehen, dies entsprach 6,1 Prozent Marktanteil. Zuletzt konnten im April 2011 mehr Zuschauer unterhalten werden. Und auch bei den 14- bis 49-Jährigen lief es besser als in den Wochen zuvor. 1,14 Millionen Werberelevante sorgten für 8,0 Prozent Marktanteil. Mehr erzielte man im August des vergangenen Jahres.

Richtig stark präsentierte sich danach auch das Star-Magazin «Prominent!», das ebenfalls den Tod von Whitney Houston zum Thema machte. 1,82 Millionen Menschen interessierten sich dafür, der Marktanteil lag bei 9,0 Prozent. In der Zielgruppe erreichte das Magazin starke 11,5 Prozent. Besser lief es hier zuletzt nach dem «X Factor»-Finale Anfang Dezember 2011. Ohne diese Sendung muss man aber weit zurückgehen, um einen noch stärkeren Wert zu finden. Am 24. Juli 2011 brachte es «Prominent!» sogar auf 12,9 Prozent in der Zielgruppe. Das Thema damals: Der Tod von Amy Winehouse.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/54926
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Sonntag, 12. Februar 2012nächster ArtikelRTL II schickt «(T)Raumretterin» in Serie
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung