Quotennews

Der Altkanzler bringt Maischberger Rekordquoten

von
Die mit Abstand beste Reichweite seit Jahren erreichte Sandra Maischberger mit ihrem Gast Helmut Schmidt.

Am späten Dienstagabend war Altkanzler Helmut Schmidt bei Sandra Maischberger zu Gast. Im ARD-Talk sprach Schmidt unter anderem über die schweren Stunden nach dem Tod seiner Frau Loki, welcher die ganze Nation bewegt hatte. Nun gab Schmidt erstmals nach der Trauerfeier wieder ein ausführliches Interview im Fernsehen.

Ab 22.49 Uhr sahen 2,73 Millionen Menschen den Talk «Menschen bei Maischberger» im Ersten. Der Marktanteil beim Gesamtpublikum belief sich auf hervorragende 17,1 Prozent. Und auch bei den Jüngeren machte das Format mit 0,59 Millionen Zuschauern und 8,4 Prozent eine gute Figur. Dies waren die besten Quoten für Maischberger seit Sendestart - zuletzt hatte es noch im November einen neuen Rekord mit einer Sendung über Pleite-Promis gegeben. Am 19. November sahen 2,55 Millionen Menschen bei 16,7 Prozent zu. Auch die drittbeste Quote des Formats datiert vom Kalenderjahr 2010: Am 12. Januar interessierten 2,42 Millionen Zuschauer bei einem Marktanteil von 15,1 Prozent für die Sendung.

Aber schon um 20.15 Uhr war Das Erste mit seinen Serien richtig erfolgreich: Eine weitere Folge aus der vierten Staffel von «Familie Dr. Kleist» brachte es auf 6,19 Millionen Zuschauer und 19,0 Prozent Marktanteil. In der Gruppe der 14- bis 49-Jährigen wurden 0,98 Millionen und überdurchschnittliche 7,7 Prozent gemessen.

Der Quotenhit «In aller Freundschaft» hatte ein großes Jubiläum zu feiern: Die 500. Folge der Krankenhaus-Serie wurde am Dienstag ausgestrahlt. 6,75 Millionen Zuschauer feierten ab 21.05 Uhr mit, was der ARD einen grandiosen Marktanteil von 20,4 Prozent einbrachte. Auch bei den Jüngeren lief es für das Format mit 1,17 Millionen und 8,5 Prozent stark.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/46464
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikelkabel eins-Nachmittag geht die Puste ausnächster ArtikelTrauriges Ende für «Die Deutschen»
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung