US-Fernsehen

Buffys kleine Schwester wechselt zu «Gossip Girl»

von  |  Quelle: Reuters, The Hollywood Reporter
Michelle Trachtenberg, vielen TV-Zuschauern noch als Schwester von Sarah Michelle Gellars Seriencharakter «Buffy» bekannt, wird in einem mehrere Episoden umfassenden Gastauftritt in der The CW-Serie «Gossip Girl» mitspielen.

Michelle Trachtenbergs Rolle wird die der Georgina Sparks sein, einem Charakter, der bereits in der Buchvorlage zur Serie vorkommt. Georgina kehrt in der Serie von einer Entziehungskur nach Manhattan zurück und bringt damit das Leben von Serena van der Woodsen (Blake Lively) gehörig durcheinander.



Ursprünglich war sogar Mischa Barton («The O.C.») für die Rolle der Georgina Sparks vorgesehen. Wie sich Michelle Trachtenberg letztlich in der Rolle gibt, können die amerikanischen Zuschauer in den May-Sweeps auf dem Sender The CW sehen.

In der letzten Zeit war Trachtenberg in der Kinokomödie «Seventeen Again» zusammen mit Zac Efron zu sehen. Demnächst wird sie an der Seite von Topher Grace und Anna Faris in der Komödie «Kids in America» zu sehen sein.

Mehr zum Thema... Buffy Gossip Girl
Kurz-URL: qmde.de/26162
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Scheibenwischer»: Jonas will Sabbat-Jahr einlegennächster Artikel«America’s Next Top Model» in Quotental
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung