TV-News

Zweite «Dr. Death»-Staffel startet Mitte Mai bei RTL+

von

Edgar Ramirez und Mandy Moore übernehmen die Hauptrollen in der zweiten Staffel, die erneut auf wahren Begebenheiten basiert.

RTL+ hat acht neue Folgen der Peacock-Serie «Dr. Death» angekündigt. Die Episoden, die kurz vor Weihnachten 2023 beim NBCUniversal-Streamer erschienen sind, werden ab dem 15. Mai als Boxset abrufbar sein. Auch die erste Staffel ist bereits bei RTL+ streambar. Die zweite Staffel erzählt die Geschichte des schweizerisch-italienischen Chirurgen und medizinischen Forschers Paolo Macchiarini, der nach Experimenten an seinen Patienten verurteilt wurde.

Die Hauptrolle spielt Edgar Ramirez, während Mandy Moore die Enthüllungsjournalistin Benita Alexander mimt, die mit dem visionären und charmanten Chirurgen, der für seine innovativen Operationen bekannt ist, eine Affäre beginnt. Als Alexander für eine Story an ihn herantritt, beginnt die Grenze zwischen Privatem und Beruflichem zu verschwimmen, was ihr Leben für immer verändert. Während sie erfährt, wie weit Paolo gehen würde, um seine Geheimnisse zu schützen, macht eine Gruppe von Ärzten am anderen Ende der Welt schockierende Entdeckungen, die alles über Paolo in Frage stellen.

In weiteren Rollen der Koproduktion von Littleton Road Productions, Escape Artists, Wondery und Universal Content Productions spielen Ashley Madekwe, Gustaf Hammarsten und Luke Kirby. Grundlage für die Serie ist der gleichnamige Wondery-Podcast.

Mehr zum Thema... Dr. Death
Kurz-URL: qmde.de/150954
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeue FIFA Klub-WM wahrscheinlich bei Applenächster ArtikelSenat stimmte für TikTok-Verkauf
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung