Quotennews

«Schloss Goldbach» läuft sogar noch schlechter

von

Gegen das Halbfinale der UEFA Euro 2022 floppte das Format fulminant. Im Vorfeld lief «Paar Love» etwas besser.

Christian Ulmen muss gute Freunde in der Medienwelt haben, denn seine Projekte sind krachende Niederlangen. Schon seit Jahren macht er mit Fahri Yardım Werbung für Magenta TV, die Eigenproduktionen wie «jerks» und «Nachricht von Mama» sind riesige Flops. Selbst die neueste Produktion namens «Schloss Goldbach» sticht nur negativ hervor.

In der vergangenen Woche verfolgten nur 0,35 Millionen Zuschauer am späten Mittwoch den Auftakt, aber selbst die Wiederholung am Sonntag um 13.50 Uhr war mit 0,12 Millionen Zusehern und 2,3 Prozent ein Misserfolg. Nun stand am Mittwoch um 22.55 Uhr die zweite Ausgabe der Sketch-Comedy an, für die man Marti Fischer, Katrin Ingendoh, Luisa Wietzorek, Michael Meichßner, Khalid Bounouar, Tobias John von Freyend und Jenny Bins verpflichtete. Mit 0,29 Millionen Fernsehzuschauern lief es sogar schlechter als in der Vorwoche, der Marktanteil lag bei schrecklichen 2,4 Prozent. Bei den Umworbenen waren 0,10 Millionen Zuseher dabei, mit 3,7 Prozent Marktanteil lag man im tiefroten Bereich.

Im Vorfeld begrüßte Ralf Schmitz bei «Paar Love» Simone und Sven aus Berlin, die gegen Isabell und Marcello aus Wuppertal antreten mussten. Außerdem waren das sportliche Duo Nastasja und Enea dabei, vor einer Woche floppte das Format mit fünf Prozent, vor 15 Tagen fuhr man 9,1 Prozent Marktanteil ein. Die vierte Folge generierte 0,92 Millionen Fernsehzuschauer, die Produktion sicherte sich 4,4 Prozent Marktanteil. Bei den Umworbenen standen 0,31 Millionen auf der Uhr, 7,1 Prozent Marktanteil wurden erzielt.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/136026
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Wer wird Millionär?» erholt sich spürbarnächster ArtikelPrimetime-Check: Mittwoch, 3. August 2022
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung