TV-News

ARD zeigt auch in diesem Jahr die Tour de France

von

Neben der Männer Tour hat man sich auch Rechte an der Tour de France der Frauen sowie der im August stattfindenden Deutschlandtour gesichert.

Wie in den vergangenen Jahren wird die ARD auch heuer wieder umfassend von der Tour de France, dem größten Radrennen der Welt, berichten. Der Tourauftakt der Frankreich-Rundfahrt ist am 1. Juli geplant, die Tour dauert bis zum 24. Juli. Das Erste berichtet täglich live – in der Regel von 16:05 Uhr bis 17:25 Uhr. An den Wochenenden soll die Berichterstattung umfangreicher ausfallen. SportA, die Sportrechteagentur von ARD und ZDF, konnte sich mit der Amaury Sport Organisation (ASO) über eine entsprechende Vereinbarung verständigen.

Darüber hinaus sendet der Spartensender One die Tour de France 2022 täglich ab eine halbe Stunde nach Etappenbeginn live bis zum Beginn der Übertragungen im Ersten. Sportschau.de und die ARD Mediathek bieten in der gesamten Zeit alle Etappen komplett im Livestream an. Federführer innerhalb der ARD für die Tour de France bleibt der Saarländische Rundfunk. Darüber hinaus hat die ARD umfassende Livestreaming- und Nachverwertungsrechte an der Tour de France der Frauen 2022 (24. bis 31. Juli) erworben sowie gemeinsam mit dem ZDF Live-Übertragungsrechte für die Deutschland Tour. Bei dem Radrennen, das vom 24. bis 28. August 2022 auf verschiedenen Strecken in Deutschland stattfindet, berichtet die ARD live über die erste Etappe von Weimar nach Meinigen sowie über die dritte Etappe von Freiburg nach Schauinsland. Das ZDF sendet live vom zweiten Renntag (Meiningen – Marburg) und von der Schluss-Etappe von Schiltau nach Stuttgart.

„Der Radsport und der Saarländische Rundfunk sind durch eine lange Tradition verbunden. Daher freuen wir uns sehr, auch in diesem Jahr die ARD-Federführung für die Tour de France der Männer, die neu gestartete Tour de France der Frauen sowie für die Deutschland Tour zu übernehmen“, erklärt Martin Grasmück, Intendant des Saarländischen Rundfunks und verspricht: „Die Kolleginnen und Kollegen im SR-Tour-Team mit ihrer über Jahrzehnte erarbeiteten enormen Fachkompetenz werden eine qualitativ hochwertige, crossmediale Berichterstattung gewährleisten – im Fernsehen, Radio, Online und Social Media.“

Kurz-URL: qmde.de/133610
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKevin und Leonie – Endlich verlobt?nächster ArtikelSo stellt sich Warner Bros. Discovery auf
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Oliver Alexander Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung