TV-News

«Swimming with Sharks» ist bei MagentaTV zu sehen

von

Noch in diesem Monat wird MagentaTV die Serie «Swimming with Sharks» mit Hollywoodstar Diane Kruger zeigen.

Neuer Serien-Stoff für Abonennten von MagentaTV! Ab dem 28. April werden bei dem Bezahlsender die sechs Folgen der US-amerikanischen Serie «Swimming with Sharks» in der Megathek verfügbar sein. Der US-Hit mit Kiernan Shipka und Diane Kruger erzählt die Geschichte von Lou Simms (Shipka), die bei Fountain Pictures, einer Filmproduktionsfirma, ihr Prkatikum beginnt und vorerst als naive Anfängerin wahrgenommen wird. Sie erstarrt nahezu vor der berühmt-berüchtigten CEO Joyce Holt (Kruger), wenn auch der erste Schein von Simms täuschen soll. Es geht ihr nämlich weniger um das Praktikum oder ihre berufliche Laufbahn, im Zentrum ihrere Aufmerksamkeit steht allein Holt. Sie ist von ihrem Idol geradezu besessen und ist nach kurzer Zeit zu jedem Schritt bereit, um Holz näherzukommen. Neben Kruger und Shipka spielen in der Serie unter anderem Donald Sutherland oder Finn Jones.

Doch MagentaTV kommt mit noch weiteren Neugikeiten zum neuen Monat. «Crime», eine ebenfalls sechsteilige Serie, wird ab Ende März Teil des Angebots der Megathek. «Crime» ist dabei eine britische Erzählung, die sich um die verschwundene dreizehnjährige Brittany Hamil dreht. Ray Lennox, gespielt von Dougray Scott, soll als Detective in Edinburgh den Fall aufklären. Lennox kommt sich jedoch mit seiner nüchternen Sicht auf die Dinge des Lebens und Berufs oft selbst in die Quere und steht bereits mit den internen Strukturen der Polizei auf Kriegsfuß. Dabei hilft es nicht, dass er sich mit Dämonen und Traumata aus seiner Vergangenheit herumschlagen muss.

Weitere Rollen übernhemen Joanna Vanderham, die die Detective Constable Amanda Drummond spielt, Angela GRiffin spielt die Freundin von Lennox, Trudi Lowe. Grundsätzlich basiert die Krimi-Reihe auf dem gleichnamigen Roman des brittischen Autors Irvine Welsh, der mit seinem Roman «Trainspotting» und dessen Verfilmung aus dem Jahr 1996 weltweit bekannt wurde. Eine zweite Staffel ist bereits in der Produktion. Zudem kommt MagentaTV noch mit einer neuen Folge eines MagentaTV-Originals und großen Namen. In «Bestbesetzung» wird in der neuen Episode am 21. April Johannes B. Kerner mit Veronice Ferres austauschen.

Kurz-URL: qmde.de/133503
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Reyka - Mord in Afrika» kommt nach Deutschlandnächster ArtikelDie Kritiker: «Trügerische Sicherheit»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung