Quotennews

Drama im Ersten zieht an Handball-EM vorbei

von

Knapp fünf Millionen Interessenten schalteten zur Primetime für das Sportevent im ZDF ein.

Das ZDF räumte gestern seinen Krimi-Freitag frei, um Platz für die Handball-EM zu machen. Am zweiten Spieltag der Hauptrunde traf Deutschland auf Norwegen. Zuvor unterlag das deutsche Team den spanischen Spielern, nachdem sich die Coronafälle innerhalb der Mannschaft immer weiter gehäuft hatten. Auch am gestrigen Abend unterlag das deutsche Team mit 23:28, wodurch die Chance auf einen Halbfinal-Einzug nun deutlich geschrumpft ist.

Zur ersten Halbzeit lag die Zuschauerzahl bei 4,99 Millionen, während ab 21.00 Uhr noch 4,53 Millionen Sportbegeisterte auf dem Sender blieben. Der Marktanteil sank somit von hohen 16,6 auf gute 14,9 Prozent. Obwohl die Partien gegen Polen und Österreich nicht zur Priemtime liefen, wurden hier die fünf Millionen-Zuschauer-Marke übertroffen. Das jüngere Publikum bestand konstant auf 1,21 Millionen Menschen, wodurch herausragende 16,8 sowie 16,6 Prozent eingefahren wurden. «SOKO Leipzig» startete somit erst ab 22.15 Uhr und mit 2,49 Millionen Zuschauern und akzeptablen 10,3 Prozent deutlich unter dem üblichen Niveau. Die 0,24 Millionen Jüngeren stürzten auf maue 4,0 Prozent Marktanteil.

Das Erste hatte das Drama «Eine Liebe später» im Programm und zog mit 5,48 Millionen Zuschauern knapp an der Sportkonkurrenz vorbei. Somit sicherte sich der Sender starke 18,1 Prozent Marktanteil. Mit 0,56 Millionen 14- bis 49-Jährigen blieb man hingegen deutlich hinter dem ZDF zurück. Hier stand dennoch eine sehr gute Quote von 7,9 Prozent auf dem Papier.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/132012
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«White Lotus» wird in Sizilien spielennächster Artikel«Wo die Liebe hinfällt» hält sich weiterhin auf annehmbarem Niveau
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung