Quotennews

«Das große Promibacken» ist zurück im Abendprogramm

von

Die letzte Primetime-Ausgabe der Sat.1-Show ist fast ein Jahr her. Konnte «Das große Promibacken» an die Erfolge vom letzten Jahr anknüpfen?

Sechs Ausgaben von der Show «Das große Promibacken» schickte Sat.1 im vergangenen Jahr in die jeweiligen Primetimes, wobei es 2021 erst Mitte Februar die erste Episode zu sehen gab. Doch wichtiger an den Zahlen des letzten Jahres ist, dass in jeder Ausgabe, bis auf jene am 24. Februar 2021, über 2 Millionen Menschen einschalteten. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen zeigte sich zudem sogar ein positiver Trend, der die anfänglichen 0,87 Millionen Zuschauer aus dieser Kategorie auf letztliche 0,98 Millionen steigen ließ.

Kein leichtes Erbe, dass «Das große Promibacken» in der gestrigen Primetime angetreten ist, es lief jedoch recht ordentlich. Mit 2,02 Millionen Zuschauern beginnt der Bällchensender mit der Back-Show auch 2022 vor über 2 Millionen Zuschauern und der Marktanteil von 7,6 Prozent liest sich ohne Sorgenfalten auf der Stirn. Selbiges zählt für die Leistung in der Zielgruppe, denn hier konnten zwar lediglich 0,75 Millionen Umworbene definiert werden, der Marktanteil von 11,0 Prozent markiert jedoch im Groben das Niveau vom Vorjahr. Alles also soweit in Ordnung bei der bunten Kugel und der prominenten Backe-Backe-Kuchen-Show.

Ebenfalls mit beachtlicher Leistung ging VOX mit der Crime-Serie «Bones - Die Knochenjägerin» in die gestrige Primetime. Mit dabei waren 0,98 Millionen Zuschauer, ein Wert, der zuletzt am 10. Februar 2021 um 20:15 Uhr überboten werden konnte. Der Marktanteil von 3,2 Prozent dürfte grundsätzlich ebenfalls gefallen und mit 0,37 Millionen Zuschauern aus der Zielgruppe, markierte die Sender mit der roten Kugel ordentliche 4,8 Prozent am entsprechenden Markt.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/131805
Finde ich...
super
schade
60 %
40 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«TV Total» minimal bessernächster ArtikelContent und Anzeigenvertrieb: RTL Group und NBCUniversal kooperieren
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung