TV-News

ProSieben Fun setzt auf Skateboard

von

Am Samstagabend überträgt der Spartensender eine Sportveranstaltung live aus Jacksonville.

Seit den Olympischen Sommerspielen in Tokio hat Skateboarding wieder prominente Sendezeiten im deutschsprachigen Fernsehen. ProSieben Fun sicherte sich die Rechte am «Street League Skateboarding 2021». Die Super Crown Championship kommen am Samstag, den 13. November 2021, live aus Jacksonville. Der Pay-TV-Sender strahlt die Sendung zwischen 20:15 und 21:45 Uhr aus.

Die Street League Skateboarding World Tour ist vor elf Jahren gegründet worden. Im vergangenen Jahr gastierte die Tour unter anderem in Glendale, Ontario und Las Vegas. Der Gewinner wurde Nyjah Huston, der die Veranstaltung 2010, 2012, 2014, 2017 und 2019 für sich gewinnen konnte. Er gilt als einer der besten amerikanischen Skateboarder.

Bei den Olympischen Sommerspielen waren die Quoten für die Skateboard-Disziplinen gut. Das Straßenskateboard erreichte in einer Sommernacht bis zu 0,38 Millionen Zuschauer. Eine Woche später waren am Mittwochmorgen bis zu 21,2 Prozent Marktanteil gemessen worden.

Kurz-URL: qmde.de/130390
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelServus TV zeigt den Davis Cupnächster ArtikelSat.1 Emotions entdeckt «Cristela» neu
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung