TV-News

Mischke folgt auf Zervakis & Opdenhövel

von

Die neue Staffel von Thilo Mischkes «Uncovered»-Reihe feiert im Anschluss an das neue Live-Magazin «Zervakis & Opdenhövel. Live.» Premiere. In Folge eins geht es um das Kokain-Netzwerk.

Darf man Thilo Mischke ein Faible für Drogen unterstellen? Damit ist natürlich nicht der Konsum gemeint, sondern deren Hintergründe, denn wie ProSieben nun ankündigte möchte der Investigativ-Journalist in einer neuen Ausgabe seiner Doku-Reihe «Uncovered» dem Kokain-Netzwerk auf die Schliche kommen und herausfinden, wie das weiße Rauschgift von Südamerika nach Deutschland gelangt. „Es gibt keinen illegalen Stoff, der ein so gutes Distributionsnetzwerk hat. Der weltweit so gut erhältlich ist“, sagt Mischke. Bereits in vergangenen «Uncovered»-Ausgaben standen Drogen wie Heroin und LSD im Mittelpunkt. Zum Thema LSD machte er zuletzt auch einen FYEO-Podcast (Quotenmeter berichtete).

«Uncoverd: Das Kokain-Netzwerk: Der Weg von Südamerika nach Deutschland» wird am 13. September ab 22:30 Uhr ausgestrahlt. Somit feiert die neue Staffel ihre Premiere am gleichen Abend, an dem Linda Zervakis und Matthias Opdenhövel zum ersten Mal ihr neues wöchentliches Live-Journal präsentieren.

Für die weiteren Folgen der fünften «Uncovered»-Staffel begibt sich Thilo Mischke mit ukrainischen Soldaten direkt in einen Schützengraben an der Front des europäischen Krieges. Und er taucht ab in die völlig gegensätzlichen Armutsgesellschaften Japans und der USA.

Kurz-URL: qmde.de/128669
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNach über einem Monat: Das Erste zeigt am Dienstag ein «ARD Extra»nächster Artikel«257 Reasons To Live»: Sony Channel zeigt preisgekrönte russische Dramedy
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung