US-Fernsehen

HBO Max will mehr «That Dawn Michael Che»

von

Die Comedy-Serie wurde bereits im Mai online gestellt.

Der Streamingdienst HBO Max hat eine weitere Staffel von «That Dawn Michael Che» bestellt. Die Premiere von Season eins fand im Mai statt. Die Serie, in der Che auch die Hauptrolle spielt, bietet eine Mischung aus Comedy-Sketchen und Videoclips, die sich mit Themen wie Rassenprofilierung, Arbeitslosigkeit, Verlieben und mehr auseinandersetzen.

„Michaels komödiantischer Stil ist wirklich einzigartig und seine Fähigkeit, provokante Themen durch eine komödiantische Linse zu vermitteln, ist der Grund, warum die erste Staffel von «That Damn Michael Che» ein solcher Erfolg war", sagte Sarah Aubrey, Leiterin der Abteilung für Originalinhalte bei HBO Max. "Wir freuen uns darauf, wieder mit ihm an einer zweiten Staffel zu arbeiten."

«That Damn Michael Che» wird von Universal Television, Broadway Video und Irony Point produziert. Che, Lorne Michaels und Erin Doyle fungieren als ausführende Produzenten. Che ist vor allem für seine Arbeit bei «Saturday Night Live» bekannt, wo er 2013 als Autor zu arbeiten begann. Er stieg schließlich zum Co-Chefautor auf und ist derzeit Co-Moderator von «Weekend Update» an der Seite seines Co-Chefautors Colin Jost. Neben seiner Stand-Up-Comedy-Karriere war Che auch in der «Daily Show» zu sehen und moderierte gemeinsam mit Jost die Emmy Awards.

Kurz-URL: qmde.de/128298
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Dune»: Neue Showrunnerin an Bordnächster ArtikelHBO/HBO Max legen an Kunden zu
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung