Quotennews

Alte Krimifolgen im ZDF vor dem wiederholten Drama im Ersten

von

Das ZDF präsentierte sich in der Primetime somit zunächst als stärkster Sender. Im Laufe des Abends nahm das Interesse jedoch deutlich ab.

Das Erste verssuchte sein Glück mit einer Wiederholung des Dramas «Käthe und ich: Dornröschen». Im November 2019 waren hier bei 4,83 Millionen Fernsehenden starke 16,0 Prozent Marktanteil möglich gewesen. Am gestrigen Abend blieb mit 3,51 Millionen Zuschauern zumindest noch eine hohe Quote von 13,5 Prozent übrig. Zudem schalteten am Vorabend 0,40 Millionen Jüngere ein. Hier sank der Marktanteil im Vergleich zur Erstausstrahlung nur von 7,5 auf weiterhin gute 7,1 Prozent.

Das ZDF hatte Wiederholungen der Krimiserien «Der Alte» und «Letzte Spur Berlin» aus dem Jahr 2018 im Programm. Zunächst lag die Reichweite somit bei 4,67 Millionen Menschen. Dies glich einem starken Marktanteil von 18,1 Prozent. 0,30 Millionen 14- bis 49-Jährige reichten hier für ein solides Ergebnis von 5,4 Prozent. Mit der zweiten Krimiserie blieben bei 3,78 Millionen Neugierigen noch gute 14,5 Prozent übrig. In der jüngeren Gruppe erhöhte sich die Zuschauerzahl hingegen auf 0,36 Millionen, so dass nun überdurchschnittliche 6,0 Prozent auf dem Papier standen.

Das «heute journal» hielt ab 22.00 Uhr noch 2,38 Millionen Interessenten auf dem Sender. Der Marktanteil fiel hier auf akzeptable 10,1 Prozent zurück. Die 0,30 Millionen jüngeren Fernsehenden hielten sich zumindest noch bei einem passablen Ergebnis von 5,2 Prozent. Mit der «Sommernachtsmusik – Open Air aus München» brach das Interesse schließlich ein. Mehr als 0,95 Millionen Zuschauer blieben nicht dran, so dass nur miese 4,9 Prozent Marktanteil übrigblieben. Die 0,15 Millionen Jüngeren landeten bei einer schwachen Sehbeteiligung von 3,1 Prozent.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/128007
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDMAX mit Sportwägen und Trucks im Sommernächster ArtikelPrimetime-Check: Freitag, 09. Juli 2021
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung