US-Fernsehen

«Love and Death»: Lily Rabe an Bord

von

Die Schauspielerin ist unter anderem für ihre Rolle in Ryan Murphys «American Horror Story» bekannt.

Die «The Undoing»- und «The Underground Railroad»-Schauspielerin Lily Rabe wurde als Gegenspielerin von «Fargo»- und «Black Mirror»-Star Jesse Plemons in der HBO-Max-Originalserie «Love and Death» besetzt. Die Serie dreht sich um zwei kirchliche Paare, die das kleinstädtische Familienleben in Texas genießen – zumindest tun sie das, bis jemand eine Axt in die Hand nimmt.

Die Serie basiert auf der wahren Geschichte der texanischen Hausfrau Candy Montgomery, die 1980 ihre Freundin aus der Kirche, Betty Gore, mit einer Axt ermordete. Rabe wird Betty Gore spielen, die Ehefrau von Allan Gore (Plemons). Ihre Mörderin wird von Elizabeth Olsen verkörpert. Patrick Fugit («Outcast», «Almost Famous») wurde als Candys Ehemann, Pat Montgomery, gecastet.

Die Serie, die von Lionsgate produziert wird, ist inspiriert von dem Buch "Evidence of Love: A True Story of Passion and Death in the Suburbs" und einer Artikelsammlung des Texas Monthly ("Love & Death in Silicon Prairie, Part I & II"). David E. Kelly wird mit seiner Produktionsfirma David E. Kelly Productions die Serie produzieren.

Kurz-URL: qmde.de/127928
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKreative Differenzen: «Cruel Summer»-Mastermind ist rausnächster ArtikelReese Witherspoon sondiert den Verkauf ihrer Produktionsfirma
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung