Quotennews

VOX überzeugt mit «Hot oder Schrott»-Wiederholung

von

Die Promiausgabe kam vor allem in der Zielgruppe recht gut an. Schwerer tat sich Kabel Eins mit alten Folgen von «Bus Babes».

Wasser-Walking-Schuhe, ein "Dog Language Translator" und ein Mini-Geschirrspüler – in dieser Wiederholung des «Hot oder Schrott – Promi Spezials» waren die ungewöhnlichsten Produkte im Test. Den Produkttest übernahmen bei VOX Promis wie Bert und Ginger Wollersheim, Paul Janke, Julius Brink, Mirja du Mont und Anna Heesch. Vor etwa vier Monaten überzeugte die letzte Promi-Ausgabe des Formats 1,06 Millionen Fernsehende, wodurch akzeptable 3,4 Prozent Marktanteil zustande kamen. Bei 0,56 Millionen Jüngeren wurde eine passable Quote von 6,3 Prozent gemessen.

Mit 1,07 Millionen Zuschauern war das Publikum am gestrigen Abend ähnlich groß, der Marktanteil lag mit soliden 4,5 Prozent jedoch ein deutliches Stück höher. Die 0,58 Millionen Umworbenen steigerten sich sogar auf einen hohen Wert von 9,1 Prozent. Das Magazin «Prominent!» überzeugte im Anschluss 0,72 Millionen Fernsehende und 0,31 Millionen aus der Zielgruppe. Hier wurden starke Sehbeteiligungen von 6,5 sowie 9,9 Prozent eingefahren.

Kabel Eins hatte wie auch in den vorherigen Wochen die Wiederholung von zwei Folgen der Dokusoap «Bus Babes» im Programm. Zu Beginn reichten 0,51 Millionen Interessenten für nicht mehr als schwache 1,9 Prozent. Mit 0,41 Millionen Zuschauern steigerte sich die zweite Folge schließlich immerhin auf passable 2,9 Prozent. Zudem waren 0,22 beziehungsweise 0,15 Millionen 14- bis 49-Jährige mit von der Partie. Im Laufe des Abends verbesserte sich der Sender hier von mauen 3,0 auf annehmbare 3,9 Prozent Marktanteil.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/127565
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelErfolgreicher Filmabend bei ProSieben mit «Transformers» und «Krieg der Götter»nächster ArtikelPrimetime-Check: Sonntag, 20. Juni 2021
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Ingrid Andress live in Berlin und Hamburg
Ingrid Andress hat für Anfang 2022 Konzerte in Berlin und Hamburg bestätigt Ingrid Andress kündigte heute ihre internationale Headliner-Tour The Fe... » mehr

Surftipps

Ingrid Andress live in Berlin und Hamburg
Ingrid Andress hat für Anfang 2022 Konzerte in Berlin und Hamburg bestätigt Ingrid Andress kündigte heute ihre internationale Headliner-Tour The Fe... » mehr

Werbung