International

«Mobile 1.0»: Die Nokia-Story

von   |  1 Kommentar

Produktionsfirma Rabbit Films arbeitet wohl an einer Verfilmung der Firmengeschichte von Nokia. Das finnische Unternehmen zählte einst zu den weltweit führenden Mobilfunk-Unternehmen. Dann kam der Fall.

Die Geschichte des finnischen Unternehmens Nokia ist zweifelsohne eine, die es verdient hat, verfilmt zu werden. Beginnend mit den frühen Jahren der Mobilfunkbranche um 1988 - 1990 soll der große Aufstieg, wie auch tiefe Fall der Marke Nokia aufgezeigt werden. Im Kern werden junge Anwälte, zielstrebige Ingenieure und ein Wirtschaftsführer begleitet, welche in der Firmengeschichte von Nokia wohl entscheidende Rollen gespielt haben sollen. Satu-Tuuli Karhu tritt als Katarina Tammi auf und verkörpert eine frisch gebackene Anwältin, die für Nokia in der Rechtsabteilung arbeitet. Neben Karhu tritt, ebenfalls als junger Anwalt, Emil Kihlström in der Rolle von Aki Makkonen auf.

Mit der Vision eines neuen Mobilfunkgeräts wird der talentierte wie auch exzentrische Ingenieur Risto Salminen von Aku Sipola gespielt, der ebenfalls visionäre Nokia CEO Jorma Ollila wird von Sampo Sarkola gespielt. Im Vorfeld der Show wurden weitreichende Recherchen angestrengt und zudem viele Interviews damals beteiligten Personen geführt. Für die Story von «Mobil 1.0» ist Maarit Lalli verantwortlich. "Hinter den weit bekannten Firmenstorys von Nokia sollen sich viele noch nicht erzählte Geschichten von Personen verbergen, welche den Erfolg des Unternehmens erst möglich machten", so äußerte sich Lalli zu der geplanten Serie.

Die sechsteilige Drama-Produktion wird in Finnland und den USA gedreht werden, eine Ausstrahlung ist beim skandinavischen Streamingdienst C More für 2022 geplant. Linear wird das Format wohl im Anschluss bei MTV3 prämiert. Minna Haapkylä, Produzentin und Head of scripted Contet bei Rabbit Films meint, die Serie erzähle eine epische Geschichte darüber, wie aus einer kleinen finnischen Stadt und einem kleinen finnischen Unternehmen die Heimat des größten Mobilfunkanbieters der Welt wurde, die unser ganzes Leben buchstäblich veränderte. ("The series unfolds as an epic story of how a small Finnish town and a small Finnish company grew to become the home of biggest mobile phone supplier in the world, and one that changed literally all our lives"). Ob und wie die Serie auch in anderen Regionen vermarktet oder präsentiert wird, ist zum aktuellen Zeitpunkt unklar.

Kurz-URL: qmde.de/126298
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNetflix-Produktion «The Swimmers» mit Matthias Schweighöfernächster ArtikelAuch Bertelsmann feiert den Tag der Erde
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
20.04.2021 14:09 Uhr 1
Bis zu meinem ersten Smartphone hatte ich NUR Nokia Handy's!! Ist das krass, von Nokia hört und liest man kaum mehr was....

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung