Vermischtes

Netflix erweitert spanisches Angebot

von

Der kalifornische Streaming-Gigant hat die kommenden Monate sieben neue Projekte bekanntgegeben. Dabei sind drei Serien, zwei Filme und zwei Reality-Formate.

In der Vergangenheit stellte der Streamingriese seine Ambitionen für die nächste zwölf Monate zu Beginn des Jahres vor, der Output – vor allem in Spanien – ist in letzter Zeit dermaßen rapide gestiegen, dass es am Donnerstag zu einer weiteren Vorstellung kam. Dabei stellte Netflix Spanien sieben neue Projekte vor, darunter «If Only», eine spanische Adaption des türkischen Netflix-Originals, die vor den Dreharbeiten durch die türkischen Behörden abgesagt wurde. Mit den Ankündigungen bestätigte Netflix seiner Marktführung sowohl was das Produktionsniveau wie auch das Produktionsvolumen auf dem spanischen Markt betrifft.

Neue Netflix-Originale werden jetzt von den mittlerweile regulären Partnern Nostromo produziert, die Produzenten von «Die Schergen des Midas» sind. Auch die «Élite»-Produzenten Zeta Studios, «Money Heist»- und «Sky Rojo»-Produzenten Vancouver Media und Bambu Producciones, Produzenten von Netflix‘ erster Originalserie in Spanien «Cable Girls» gehören zu den Produktionspartnern. „Wie Sie wissen, ist es unser Ziel, den Haushalten unserer Mitglieder das Beste an Original-Unterhaltung zu bieten, damit sie die Vielfalt unserer Angebote entdecken und genießen können", sagte Diego Avalos, Vice President für Originalinhalte bei Netflix, und fügte an: „Wir sind stolz darauf, Hand in Hand mit großartigen nationalen und internationalen Entwicklern zu arbeiten und mit neuen Partnern zusammenzuarbeiten. Bei Netflix werden wir weiterhin die spanische Fiktion sowohl von etablierten als auch von noch zu entdeckenden Talenten unterstützen, damit sie weiterwächst und ein globaler Maßstab bleibt.“

Insbesondere verstärkt Netflix sein Reality-Angebot weiter mit zwei neuen Titeln, die für die kommenden Monate angekündigt wurden. Eine Eliminierungsspielshow für Paare über die Ehrlichkeit «Amor con fianza» («Garantierte Liebe») und «Georgina». Letztere blickt hinter die Kulissen von Model, Influencerin, Mutter Georgina Rodríguez, die mit dem Fußballstar Cristiano Ronaldo liiert ist.

Außerdem wurden drei neue Serien angekündigt. «Intimidad» beginnt mit dem Durchsickern eines Sexvideos eines Politikers und konzentriert sich auf dessen Auswirkungen sowie wie es das Leben von vier Frauen nah am politischen Skandal ändert. «Baruca» ist ein sechsteiliger Action-Thriller, der von Verónica Fernández und Laura Sarmiento kreiert wurde. «Si lo hubiera sabido» spielt in Spanien und adaptiert die türkischen Original-Drehbücher des berühmten türkischen Drehbuchautors Ece Yörenç, dessen Produktion vom türkischen Kulturministerium eine Drehgenehmigung verweigert wurde, ins Spanische.

Die beiden Filme tragen die Titel «A través de mi Ventana» und «Eres tú». Letzterer ist eine romantische Komödie und dreht sich um Javier, der mit 16 Jahren nach seinem ersten Kuss erkannte, dass er seine eigene romantische Zukunft sehen konnte, wann immer er zum ersten Mal ein Mädchen küsste. Die Dreharbeiten für «A través de mi Ventana» laufen bereits. In dem Film verliebt sich Raquel hoffnungslos in ihren Nachbarn Ares, obwohl sie nie mit dem Mann gesprochen hat, und formuliert einen Plan, um seine Zuneigung zu gewinnen.

Kurz-URL: qmde.de/126206
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSpiderman ist der erfolgreichste Superheldnächster ArtikelHenning Baums Einsatz hat sich nicht gelohnt
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

My Dirt Road Diary - Reality TV mit Luke Bryan
Mit "My Dirt Road Diary" bekommt Luke Bryan seine eigene Realty TV-Serie auf IMDB Nachdem Luke Bryan 2015 und 2017 erste Gehversuche im Fernsehen b... » mehr

Surftipps

My Dirt Road Diary - Reality TV mit Luke Bryan
Mit "My Dirt Road Diary" bekommt Luke Bryan seine eigene Realty TV-Serie auf IMDB Nachdem Luke Bryan 2015 und 2017 erste Gehversuche im Fernsehen b... » mehr

Werbung