TV-News

Zum Tode von Prinz Philip: Auch Arte und History Channel ändern ihr Programm

von

Beim History Channel erfolgt die Änderung kurzfristiger als bei Arte. Auch das ZDF und Das Erste zeigen Dokus über den Royal mit deutschen Wurzeln.

Die Nachricht vom Tod von Prinz Philip, dem Ehemann von Queen Elizabeth verbreitete sich am Freitagmittag wie ein Lauffeuer durch die Welt. Am schnellsten reagierte RTL und blieb mit «Punkt 12» einfach bis 16 Uhr auf Sendung und berichtete teilweise live aus London. Das Erste hat für 22:15 Uhr eine Sonderprogrammierung angekündigt und zeigt den 30-minütigen Nachruf-Film «Philip – Zum Tode des Herzogs von Edinburgh» von Rolf Seelmann-Eggebert. Das ZDF reagierte ebenfalls und sendete um 17:45 Uhr ein «Leute heute Spezial». Zudem strahlt der Sender um 19:25 Uhr einen Film Susanne Gelhard und Ulrike Grunewald aus, der sich etwa 50 Minuten nochmals mit dem verstorbenen Duke of Edinburgh beschäftigt. Der NDR hat ebenfalls angekündigt um 20:15 Uhr einen Nachruf auf Prinz Philip zu zeigen und nimmt daher den 60-Minüter «Prinz Philip – der Gemahl der Queen» von Jan Peter Gehrckens ins Programm.

Auch der History Channel widmet seine Primetime dem Royal mit deutscher Abstammung und zeigt am Freitagabend ab 20:15 Uhr «Prinz Philip – Ein Leben für die Queen». Die 45-minütige Dokumentation ist eine ZDF-Produktion und stammt aus dem Jahr 2017. Nach der Ausstrahlung am Abend wiederholt der Sender in der Nacht auf Samstag, 10. April, um 4:15 Uhr sowie am Sonntag, 11. April, um 12:30 Uhr die Dokumentation weitere Male.

Einen Tag später stellt auch der Kultursender Arte sein Programm um. Am Samstag zeigt man um 21:45 Uhr die Doku «Prinzgemahle - Im Schatten der Krone». Bereits jetzt steht der rund 52-minütige Film von Julia Melchior in der Mediathek und auf dem YouTube-Kanal zum Abruf bereit. Produziert hat die Reportage Broadview TV zusammen mit dem ZDF und Arte

Kurz-URL: qmde.de/126083
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNetflix sichert sich Erstrecht für Sony-Pictures-Filmenächster Artikel«Let's Dance» überzeugt nach der Pause wieder mehr Zuschauer
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung