Sportcheck

König Fußball regiert den Check

von

Der Fußball spielt wieder eine große Rolle im Sportcheck dieser Woche. Aber auch in Sachen Formel 1 wird es immer heißer. Die Sport-Highlights der kommenden Tage sind wiederum prall gefüllt. Diesmal findet zwar keine Ski-WM mehr statt, aber stehen die ersten mit Spannung erwarteten Rückspiele des Achtelfinals der Fußball-Champions League an - und dazu zahlreiche internationale weitere Duelle mit dem runden Leder.

Böhmermann und der Fußball
Böhmermann ist ´ne coole Socke. Das dürfte inzwischen allen klar sein. In seinem «ZDF Magazin Royale» am späten Abend des vergangenen Freitags widmete sich der Satiriker ausufernd dem Profifußball während der Pandemie. Und arbeitete sich überwiegend am "vorbestraften Uhrensammler" Karl-Heinz Rummenigge ab. "Böhmis wunderbare Welt des Fußballs"..., durchaus lustig. Aber warum nur schimpfen über die Fußballprofis? Auch die Basketballer, Handballer, Eishockeyspieler – die Liste kann beliebig fortgeführt werden – in Deutschland befinden sich trotz Corona-Krise im Spielmodus, reisen teils ebenso häufig in Europa herum.

Dann eben England gegen Italien
Wir bleiben beim Fußball: Nachdem sowohl Bayer Leverkusen als auch die TSG Hoffenheim vor rund zwei Wochen ziemlich enttäuschend aus dem Wettbewerb schieden, stellt Deutschland keinen Teilnehmer mehr im Achtelfinale der UEFA Europa League. Doch Nitro hat sich ja die Übertragung stets einer Partie am Donnerstag im Free-TV gesichert. Und so zeigt man nun das Hinspiel zwischen Manchester United und dem AC Mailand – und damit zwei Publikumsmagnete aus England und Italien. Gar nicht so unwahrscheinlich, dass diese Partie nicht weniger Leute zwischen Flensburg und Garmisch vor die Bildschirme lockt...

„Fussball & Familie“ mit fetter Auflage
Fußball, die dritte: Am heutigen 8. März erscheint die erste Ausgabe eines Magazins mit dem Namen „Fussball & Familie“, das die rtv media group in Kooperation mit der Sport1 GmbH veröffentlicht. Robert Lewandowski, Lothar Matthäus (wird im März 60.) und Toni Kroos sind Inhalt bei der Premiere – und die verspricht eine Auflage von 400.000 Exemplaren in diversen Tageszeitungen als Beilage. Rekordzahl! Acht Ausgaben soll es dieses Jahr geben, plus eine weitere zur EM im Sommer. Vorerst liegt das Heft in neun Zeitungen überwiegend in Sachsen und Franken aus. Erweiterung angestrebt! Verantwortlich für den Inhalt ist unter anderem Sportjournalist Pit Gottschalk.

Rassismus im deutschen Fußball
Fußball, die vierte und letzte Klappe für heute: Die Dokumentation «Schwarze Adler» befasst sich mit dem Rassismus im deutschen Fußball. Zu Wort kommen schwarze Nationalspieler wie Erwin Kostedde, der 1974 als erster Schwarzer Spieler in der Nationalmannschaft debütierte, Steffi Jones, Gerald Asamoah oder Patrick Owomoyela, die über ihre Erlebnisse berichten. Der rund 110 Minuten lange Film ist ab dem 15. April bei Prime Video abrufbar und am 18. Juni im ZDF im Free-TV zu sehen.

Tolle Quoten dank toller Skispringer
Wenn schon keine Zuschauer an den Strecken oder den Stadien erlaubt waren, so saßen sie wenigstens zuhauf vor dem TV-Geräten bei den am Sonntag zu Ende gegangenen Nordischen Ski-Weltmeisterschaften im Allgäu. Oberstdorf wäre zu gerne Gastgeber zehntausender Besucher gewesen. Am Fernseher aber stimmte die Quote. Am letzten aus deutscher Sicht spannenden Wettkampftag schlug die ZDF-Übertragung des Mannschafts-Skispringens der Herren mit Platz sieben des Samstags und 4,16 Millionen Mitfiebernder sogar die ARD-Berichterstattung von der Fußball-Bundesliga: 21,0 Prozent zu 14,4 Prozent – eine deutliche Sache. Rang neun ging an den Biathlon-Weltcup im Zweiten vor dem Springen mit 4,06 Millionen, was angesichts da noch mehr anscheinend in der Natur die Sonne genießenden Menschen mit 26,0 Prozent am Nachmittag die bessere Quote bedeutete.

Comeback der Ultimate-Fighting-Shows?
Einst verbot die Bayerische Landesanstalt für neue Medien (BLM) dem Sport1-Vorgänger DSF die Ausstrahlung von Ultimate-Fighting-Shows. Kampfsport Mann gegen Mann mit Schlägen auch gegen den am Boden liegenden Rivalen im frei empfangbaren TV – das könne man niemandem zumuten, so hieß es damals in etwa, locker ausgedrückt. Nun aber muss der Verwaltungsgerichtshof erneut entscheiden, ob Übertragungen solcher Veranstaltungen künftig wieder erlaubt sein können.

Der Formel 1-Countdown läuft
Am Sonntag, den 14. März, ist es soweit: Dann zeigt Sky Sport F1 im Rahmen der Formel 1-Testfahrten ab 12. März in Bahrain die Netflix-Doku-Serie «Drive to Survive», die exklusive Blicke hinter die Kulissen des Formel-1-Zirkus zeigt. Ab dem Tag zeigt Sky erstmalig die Staffeln eins und zwei – bis 18. April als Doppelfolgen jeweils ab 17:30 Uhr. Am 19. März präsentiert Netflix dann die brandneue 3. Staffel. Ende März startet dann endlich mit dem Bahrain GP in Sakhir die neue Saison der Formel 1.

«Backstage Boxengasse» auf Sky
Nun startet auch Sky einen Podcast zur Formel 1. «Backstage Boxengasse» heißt er und verspricht Einblicke und Eindrücke aus der Mitte des Geschehens. Ab diesem Dienstag, 9. März, ist die erste Ausgabe auf Spotify, iTunes, Deezer, YouTube und skysport.de verfügbar, wöchentlich gibt´s dann eine neue Ausgabe mit den Ex-Piloten Ralf Schumacher und Timo Glock als gelegentliche Experten.

Highlights der nächsten Tage:
* Montag, 14.15 Uhr: Paris-Nizza (2. Etappe, Radsport, Eurosport und DAZN)
* Montag, 18.15 Uhr: Schwenninger Wild Wings – Straubing Tigers (Eishockey, DEL, Meganta TV)
* Montag, 18.45 Uhr: FC Ingolstadt – Türkgücü München (Fußball, 3. Liga, Magenta TV)
* Montag, 18.50 Uhr: FC Chelsea – FC Everton (Fußball aus England, Premier League, Sky Sport)
* Montag, 20.00 Uhr: Hamburger SV – Holstein Kiel (Fußball, 2. Bundesliga, Sky Sport)
* Montag, 20.15 Uhr: Adler Mannheim – EHC Red Bull München (Eishockey, DEL, Magenta Sport)
* Montag, 20.45 Uhr: Inter Mailand - Atalanta Bergamo (Fußball aus Itlaien, Serie A, DAZN und Sky)
* Montag, 21.00 Uhr: OGC Nizza – AS Monaco (Fußball aus Frankreich, Pokal, DAZN und Sport 1+)
* Dienstag, 02.00 Uhr: WWE Raw (Wrestling aus Amerika, DAZN)
* Dienstag, 09.00 Uhr: WTA Damen (Tennis- Championships in Dubai, DAZN)
* Dienstag, 18.15 Uhr: Düsseldorfer EG – Fischtown Pinguins (Eishockey, DEL, Magenta TV)
* Dienstag, 18.45 Uhr: BB Löwen Braunschweig – Bayern München und andere Partien (Basketball-Bundesliga, Magenta TV)
* Dienstag, 20.15 Uhr: Nürnberg Ice Tigers – Augsburger Panther (Eishockey, DEL, Magenta TV)
* Dienstag, 20.45 Uhr: Borussia Dortmund – FC Sevilla (Fußball, Champions League, Rückspiel, Sky Sport)
* Mittwoch, 18.30 Uhr: Arminia Bielefeld - Werder Bremen (Fußball, Bundesliga, Sky Sport)
* Mittwoch, 18.30 Uhr: Kölner Haie - Eisbären Berlin (Eishockey, DEL, Magenta TV)
* Mittwoch, 19.00 Uhr: Manchester City - Southampton (Fußball aus England, Premier League, Sky Sport)
* Mittwoch, 20.00 Uhr: Basket Zaragoza - Brose Baskets (Basketball, Champions League, DAZN)
* Mittwoch, 20.45 Uhr: FC Liverpool - RB Leipzig (Fußball, Champions League, Rückspiel, Sky Sport)
* Donnerstag, 17.30 Uhr: 10 Kilometer Herren (Biathlon-Weltcup, Nove Mesto, ZDF)
* Donnerstag, 18 Uhr: SSC Palmberg Schwerin - Dresdner SC (Volleyball, Bundesliga, Damen, Sport 1)
* Donnerstag, 18.30 Uhr: Manchester United - AC Mailand (Fußball-Europaleague, Achtelfinale, DAZN und Nitro)
* Donnerstag, 20.45 Uhr: Lyon-Villeurbanne - Alba Berlin (Basketball, Euroleague, DAZN)
* Donnerstag, 21 Uhr: Real Madrid - FC Barcelona (Basketball, Euroleague, DAZN)
* Freitag, 11.30 Uhr: Commercial Bank Qatar Masters (Golf, 2. Tag der European Tour aus Doha, Sky Sport)
* Freitag, 13.20 Uhr: Weltcup in Áre (Ski Alpin, Slalom der Damen, Eurosport 1, 2. Lauf ab 16.10 Uhr)
* Freitag, 14.30 Uhr: Weltcup in Oslo (Ski Nordisch, Langlauf, Einzelsprint Damen und Herren, Eurosport)
* Freitag, 15.10 Uhr: Deutschland - Schweden (Handball, Männer, Olympia-Qualifikation, ARD)
* Freitag, 18.30 Uhr: VfL Bochum - Hamburger SV (Fußball, 2. Bundesliga, Sky Sport)
* Freitag, 19.00 Uhr: Saski Baskonia - FC Bayern München (Basketball, Euroleague, DAZN)
* Freitag, 19.15 Uhr: Eintracht Frankfurt - SV Meppen (Fußball, Bundesliga., Frauen, DAZN und Magenta TV)
* Freitag, 20.30 Uhr: FC Augsburg - Borussia Mönchengladbach (Fußball, Bundesliga, DAZN und Eurosport)
* Samstag, 03.00 Uhr: Edmonton Oilers - Ottawa Senators (Eishockey, NHL, Sport 1+)
* Samstag, 09.30 Uhr: Ski Alpin Weltcup (Riesenslalom der Herren aus Kranjska Gora, 1. Lauf, DAZN und Eurosport, 2. Lauf ab 12.30 Uhr auch im ZDF)
* Samstag, 14.00 Uhr: Hallescher FC - TSV 1860 München (Fußball, 3. Liga, Bayerisches Fernsehen)
* Samstag, 15.30 Uhr: Bundesliga-Konferenz u.a. mit Werder Bremen - Bayern München (Fußball, Sky Sport)
* Samstag, 15.30 Uhr: Deutschland - Slowenien (Handball, Männer, Olympia-Qualifikation, ZDF)
* Samstag, 18.00 Uhr: Rasta Vechta - ratiopharm Ulm (Basketball, Bundesliga, Magenta TV)
* Samstag, 18.00 Uhr: Allianz Volley Stuttgart - SSC Palmberg Schwerin (Volleyball, Bundesliga, Damen, Sport 1)
* Samstag, 18.30 Uhr: Borussia Dortmund - Hertha BSC Berlin (Fußball, Bundesliga, Sky Sport)
* Samstag, 21.00 Uhr: Snowboard-WM (Halfpipe in Aspen/USA, Eurosport)
* Sonntag, 08.05 Uhr: 30 Kilometer Freistil (Ski Nordisch, Weltcup der Damen aus dem Engadin, Eurosport)
* Sonntag, 10.30 Uhr: Mixed-Staffel (Biathlon aus Novo Mesto, DAZN und ZDF)
* Sonntag, 14.00 Uhr: Bayern München - SGS Essen und andere Partien (Fußball, Bundesliga, Frauen, Magenta TV)
* Sonntag, 14.30 Uhr: PSV Eindhoven - Feyenoord Rotterdam (Fußball aus Holland, Eredivisie, Sportdigital.TV)
* Sonntag, 15.30 Uhr: RB Leipzig - Eintracht Frankfurt (Fußball, Bundesliga, Sky Sport)
* Sonntag, 16.00 Uhr: Schottland - Irland (Six Nations Championship, Rugby, DAZN)
* Sonntag, 17.05 Uhr: Monaco - Lille (Fußball aus Frankreich, Ligue 1, Sport1 + und DAZN)
* Sonntag, 17.30 Uhr: Arsenal - Tottenham (Fußball aus England, Londoner Derby der Premier League, Sky Sport)
* Sonntag, 18.30 Uhr: VfB Stuttgart - TSG Hoffenheim (Fußball, Bundesliga, Sky Sport)


Kurz-URL: qmde.de/125351
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Zack Snyder’s Justice League» kommt zum US-Start auch nach Deutschlandnächster Artikel«Unter Uns»-Doppelinterview: ‚Es ist viel spannender eine bekannte Figur mit einem neuen Thema zu konfrontieren‘
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

My Dirt Road Diary - Reality TV mit Luke Bryan
Mit "My Dirt Road Diary" bekommt Luke Bryan seine eigene Realty TV-Serie auf IMDB Nachdem Luke Bryan 2015 und 2017 erste Gehversuche im Fernsehen b... » mehr

Surftipps

My Dirt Road Diary - Reality TV mit Luke Bryan
Mit "My Dirt Road Diary" bekommt Luke Bryan seine eigene Realty TV-Serie auf IMDB Nachdem Luke Bryan 2015 und 2017 erste Gehversuche im Fernsehen b... » mehr

Werbung