Vermischtes

Disney+ mit zahlreichen Premieren

von

Von «High School Musical» bis «Loki» - Disney+ kündigt die Streaming-Premieren einiger Titel an.

Im Rahmen der Television Critics Association Winter-Presse-Tour stellte Disney+ einige Premieren für den hauseigenen Streamingdienst an, darunter auch Disney+ Originals. Neben den aktuellen Schlagzeilen um den neuen Dienst Star bei Disney+ wird es nicht ruhig um den noch relativ jungen Streamingdienst, jedoch in positiver Art und Weise. In einer Pressemitteilung vom 24. Februar kündigt Disney für Disney+ unter anderem eigene Originals wie «Big Shot» oder «Mighty Ducks: Gamechangers» an und gibt zudem weitere Informationen über die Starts von «Star Wars: The Bad Batch», «Loki» oder «Turner & Hooch». Zudem geht das beliebte Disney+ Original «High School Musical: Das Musical: Die Serie» in eine zweite Staffel.

Damit das Ganze übersichtlich bleibt, hier eine Liste der Premieren mit entsprechender Datums-Angabe:
19. März – «Falcon and the Winter Soldier»
26. März – «Mighty Ducks: Gamechangers»
16. April – «Big Shot»
04. Mai – «Star Wars: The Bad Batch»
14. Mai – «High School Musical: Das Musical: Die Serie» – Staffel 2
11. Juni – «Loki»
11. Juni – «Zenimation» – Staffel 2
25. Juni – «Mysterious Benedict Society»
02. Juli – «Monsters At Work»
16. Juli – «Turner & Hooch»
23. Juli – «Chip 'N' Dale: Park Life»

Als Highlights dürfte sich die neue Partnerschaft von «The Falcon und dem Winter Soldier» im neuen Marvel-Film erweisen, wobei natürlich erst einmal Star Wars große Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird. Wobei auch gesagt sein muss, dass es bei «The Bad Batch» um eine Fortsetzung der «Clone Wars»-Story geht und somit nicht alle «Star Wars»-Fans gleichermaßen gehyped seien dürften.

Mit «High School Musical: Das Musical: Die Serie» geht dann aber ein wirklicher Disney-Klassiker in eine zweite Staffel. Inhaltlich müssen sich die East High Wildcats auf das anstehende Frühjahrs-Musical vorbereiten und gleichzeitig mit einer rivalisierenden Schule, der North High, messen. Wer «High School Musical» noch aus frühen Troy und Gabriella-Zeiten kennt, dürfte sich daran erinnern, dass es auch mal ein klein wenig um Basketball ging. Wem das mittlerweile fehlt, der kann getrost bei der neuen Disney+ Original Serie «Big Shot» reinschauen. Hier geht es nämlich um einen gescheiterten Basketball-Coach, welcher sein neues Glück als Trainer einer Mädchen-Schul-Basketballmannschaft sucht.

Kurz-URL: qmde.de/125127
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSebastian Heinlein steigt die Karriereleiter nach obennächster ArtikelMini-Serie über Karl Lagerfeld geplant
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung