US-Fernsehen

«The Thing About Pam»: Renee Zellweger spielt mit

von

Die Schauspielerin hat einen Vertrag für das NBC-Drama unterschrieben.

Die Fernsehstation NBC hat das Krimi-Drama «The Thing About Pam» bestellt, bei der Renee Zellweger nicht nur die Hauptdarstellerin ist, sondern auch als ausführende Produzentin fungiert. Die sechs Episoden umfassende True-Crime-Serie von Blumhouse Television, NBC News Studios und Big Picture Co. basiert auf dem Mord an Betsy Faria aus dem Jahr 2011.

Die Geschichte wurde vom erfolgreichen NBC-Nachrichtenmagazin «Dateline» und dem 2019-Podcast aufgearbeitet. "Wenn man darüber nachdenkt, was etwas als 'Must Watch' qualifiziert, bin ich mir nicht sicher, ob man etwas Besseres als das unbestreitbare Dreiergespann aus Renee Zellweger, Blumhouse und «Dateline» machen kann", sagte Susan Rovner, Chairman, Entertainment Content, NBCUniversal.

"Die Drehungen und Wendungen dieser Saga sind wirklich seltsamer als Fiktion, und in den Händen dieses unglaublich talentierten künstlerischen Teams wird diese Serie eine völlig neue Perspektive auf eine Geschichte bringen, die bereits Millionen in ihren Bann gezogen hat“, sagte Susan Rovner weiter.

Mehr zum Thema... Dateline The Thing About Pam
Kurz-URL: qmde.de/124638
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelCNN: Jeff Zucker beendet die Tätigkeitnächster Artikel«Schitt’s Creek»-Star Emily Hampshire in Norman Lear-Serie
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Sebastian Schmitt

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung