TV-News

Drehstart für die 16. Staffel «Germany's Next Topmodel - by Heidi Klum»

von

Die Dreharbeiten starten noch dieses Jahr in Berlin und die ersten Folgen werden ab Frühjahr 2021 auf ProSieben zu sehen sein.

Endlich wieder Zeit für High Fashion, Laufstege, Fotosets, Models, Mädchen und besonders für Heidi Klum! Für die neue #GNTM-Staffel lädt Heidi Klum Star-Fotografen, Designer und internationale Topmodels ein, die ihr bei der Entscheidung zur Seite stehen.

Doch ein außergewöhnliches Jahr erfordert außergewöhnliche Maßnahmen. Für die Produktion der 16. Staffel von «Germany's Next Topmodel - by Heidi Klum» gibt es ein sehr engmaschiges und umfangreiches Hygienekonzept. "Sicherheit geht vor. Wir haben für #GNTM ein Hygienekonzept entwickelt, das weit über die gesetzlichen Vorgaben hinausgeht", sagt ProSieben Pressesprecher Christoph Körfer. "Deswegen produzieren wir auch bis auf Weiteres ohne Zuschauer bei Catwalks und Modenschauen."

Beispielsweise muss das gesamte Produktionsteam, bei erstmaligem Arbeitsantritt einen negativen Corona-Test aufweisen, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Außerdem wird bei jedem Mitarbeiter täglich kontaktlos Fieber gemessen und Maskenpflicht gilt für alle am Set. Darüber hinaus waren alle Topmodel-Anwärterinnen vor Drehbeginn in Quarantäne. Vom ersten Quarantäne-Tag an bis zum Ende der Dreharbeiten werden die Topmodel-Anwärterinnen regelmäßig getestet.

Kurz-URL: qmde.de/122672
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikelboerse.ARD.de zieht um zu tagesschau.denächster ArtikelFußball-Länderspiele verlieren zunehmend an Reichweite
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung