Wirtschaft

Lionsgate entlässt 15 Prozent seiner Mitarbeiter

von

„Wir sind nicht immun gegen die laufende Corona-Pandemie und ihren Einfluss auf uns und viele andere Studios“, so Joe Drake, Präsident von Lionsgate.

Lionsgate entlässt etwa 15 Prozent seiner jetzigen 450 Mitarbeitern. Der Präsident von Lionsgate, Joe Drake, schrieb an seine Mitarbeiter, dass auch sie nicht immun gegen die anhaltende Krise sind und entsprechend Vorkehrungen und Strukturänderungen durchführen müssen. Aufgrund dieser Umstrukturierungen sind ganze Gruppen und Rollen weggefallen, die nun weichen müssen.

Bereits am 30. März entließ Lionsgate 20 Mitarbeiter in seiner Marketing und Vertriebsabteilung, aber nur als Folge einer Neustrukturierung ohne Corona-Einfluss. Lionsgate musste aber bis vor kurzem, wie alle Studios, ihre Filmveröffentlichungen verschieben, darunter Chris Rock-Samuel L- Jackson’s «Saw» Reboot, Janelle Monae’s «Antebellum» und Paulson’s «Run». «Antebellum» wird nun als reiner digitaler Kauf veröffentlicht und «Run» wurde an Hulu verkauft.

So wurden alle größeren Filmerscheinungen aufgrund der langanhalten Krise aus 2020 getilgt und so müssen Umstrukturierungen erfolgen. Die Entlassungen bei Lionsgate erklärt Drake mit: „Diese Entlassungen reflektieren nicht ihr immenses Talent, die Qualität ihrer Arbeit oder ihr bedeutungsvoller Beitrag in unserem Unternehmen“ und versichert den Abgängen eine verstärkte Unterstützung bezüglich Gesundheitsversorgung, Arbeitsfindung und Abfindung.



Mehr zum Thema... Antebellum Run Saw
Kurz-URL: qmde.de/122550
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDisney entlässt weiter Dutzende an Studiomitarbeiternnächster Artikel«Gefragt – gejagt» verabschiedet sich mit starken Quoten
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung