US-Fernsehen

Erklärung für Anna Faris‘ Ausstieg in «Mom» offenbart

von   |  2 Kommentare

Nach dem überraschenden Ausstieg des schwertrennbaren Duos mit Allison Janney, wird dies nun in der ersten Folge der achten Staffel erklärt.

Die achte und möglicherweise letzte Staffel der CBS-Sitcom «Mom» muss ohne Anna Faris auskommen. Sie spielte Christy Plunkett, die zentrale Rolle der Serie und bildete mit Allison Janney, die ihre Mutter Bonnie spielt, ein unzertrennliches Zweiergespann. In der Premiere der achten Staffel wurde nun ihr Verschwinden erklärt.

Die Eltern Bonnie und Adam (William Fichtner) sind auf dem Rückweg vom Flughafen, bei dem sie Christy abgesetzt haben, nachdem sie als angehende Anwältin ein Stipendium für die juristische Fakultät einer Top-Uni in Washington D.C. erhält. Später gibt es zwar noch ein Telefonat zwischen der Mutter und ihr zu hören, aber der Zuschauer versteht nur Bonnies Seite des Anrufes, da sie Anna Faris nicht für einen letzten Gastauftritt überreden konnten.

Der Abgang von Faris war unerwartet, besonders da die Verträge mit CBS bis ins achte Jahr verlängert worden waren. So wurde dennoch Anfang September bekannt, dass sie «Mom» nach der siebten Staffel verlassen würde. Die Gründe hierfür bleiben wohl unklar.

Mehr zum Thema... Mom
Kurz-URL: qmde.de/122545
Finde ich...
super
schade
7 %
93 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelJim Gaffigan und Nick Taraby für die zweite Staffel von «Stargirl» verpflichtetnächster ArtikelKein neuer Erscheinungstermin für «Free Guy» und «Tod auf dem Nil»
Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
Sentinel2003
06.11.2020 16:51 Uhr 1
Es ist nach wie vor nicht nachzuvollziehen, warum Sie ausgestiegen ist! Sie wurde mal zitiert mit: "dann gucke ich mir die 8.Staffel von zuhause aus vom Sofa an".....alles sehr komisch!
TwistedAngel
06.11.2020 17:53 Uhr 2
Tja hätte jetzt auch gedacht, der Artikel verrät warum AF ausgestiegen ist; wie sie Christy rausgeschrieben haben juckt doch nicht ... naja ohne sie ist die Serie am Ende.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Rusty Young ist tot
Der Poco-Mitbegründer Rusty Young ist tot. Gründungsmitglied der Country-Rock Band Poco, Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalist Rusty Young... » mehr

Surftipps

Rusty Young ist tot
Der Poco-Mitbegründer Rusty Young ist tot. Gründungsmitglied der Country-Rock Band Poco, Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalist Rusty Young... » mehr

Werbung