TV-News

Jetzt aber: Netflix nennt neuen «Biohackers»-Starttermin

von

Die deutsche Netflix-Serie, die aufgrund inhaltlicher Nähe zur Corona-Pandemie verschoben wurde, wird im August veröffentlicht.

«Biohackers» ist eine packende Story mitfacettenreichen und glaubwürdigen Charakteren, die sich außergewöhnlichen Umständenstellen und dabei über sich hinauswachsen.
Christian Ditter, Regisseur, Produzent und Autor der Serie
Als die Corona-Pandemie frisch in die örtlichen Schlagzeilen kam, veränderten Fernsehsender nicht nur ihr Programm, um häufig und aktuell informieren zu können: Teils wurden aus Pietätsgründen fiktionale Inhalte verschoben. Unter anderem vertagte RTL die Ausstrahlung der Dan-Brown-Romanverfilmung «Inferno», in der der von Tom Hanks verkörperte, gesundheitlich angeschlagene Symbologe Robert Langdon versucht, den Ausbruch einer tödlichen Epidemie zu verhindern. Und auch Streamingdienste reagierten teils auf Corona: Netflix verschob den ursprünglich für April anvisierten Start der deutschen Originalserie «Biohackers». Denn einige ihrer Szenen seien vor dem damals tagesaktuellen Nachrichtenhintergrund potentiell zu verstörend gewesen (wir berichteten).

Mittlerweile fühlt man sich dagegen wieder komfortabel genug, die Serie endlich ans Licht der Öffentlichkeit geraten zu lassen. Immerhin veröffentlichte das ZDF auch schon das Gesundheitskatastrophendrama «Sløborn» von Christian Alvart, dessen Inhalt einige frappierende Parallelen zur Corona-Pandemie aufweist. «Biohackers» derweil wird von Netflix weltweit am 20. August 2020 zum Abruf bereitgestellt. Die Produktion aus dem Hause Claussen+Putz Filmproduktion umfasst sechs Folgen.

Im Mittelpunkt des Serienthrillers steht Medizinstudentin Mia Akerlund, die von Luna Wedler («Das schönste Mädchen der Welt») verkörpert wird. Sie kommt mit einem dunklen Familiengeheimnis an die renommierte Universität in Freiburg und taucht dort sogleich in die faszinierende, aber illegale Welt der Biohacker ein. Sie will das Vertrauen von Star-Dozentin Tanja Lorenz (Jessica Schwarz) gewinnen, mit der sie ein dunkles Geheimnis verbindet. Um den Tod ihres Bruders aufzuklären, begibt sie sich in eine gefährliche Welt voller illegaler Genexperimente. Als sie den genialen Biologiestudenten Jasper und seinen geheimnisvollen Mitbewohner Niklas kennen lernt, muss sie sich entscheiden: Zwischen ihren Gefühlen und ihren Prinzipien…

Kurz-URL: qmde.de/120040
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSozialreportagen bei RTLZWEI zum Teil zweistellignächster Artikel«Das perfekte Dinner» macht Satz nach oben
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung