TV-News

Neue Sat.1-Ermittlershows werden auch am Samstag laufen

von

Der Privatsender baut sein Vorabend-Line-Up am Wochenende um.

Sat.1 wird seine neuen Ermittler-Formate, also «Grünberg und Kuhnt», ein Ableger von «Niedrig und Kuhnt», sowie «Richter & Sindera» mit Personen, die aus «Auf Streife» bekannt sind, ab Ende März auch am Wochenende ausstrahlen. Ebenfalls ab Ende März laufen die Erstausstrahlungen der Produktionen in der 18-Uhr-Stunde werktags.

Beginnend am 28. März, ein Samstag, plant Sat.1 um 17 Uhr «Richter & Sindera»-Doppelfolgen in allen Haushalten, die zu dieser Zeit nicht mit Regionalnachrichten beliefert werden. Um 18 Uhr sollen sich zwei Re-Runs von «Grünberg und Kuhnt» anschließen. Um 19 Uhr bleibt mit dem Reisemagazin «Grenzenlos»  alles beim Alten.

Bisher zeigt Sat.1 samstags zwischen 17 und 19 Uhr zwei Wiederholungen von «Auf Streife – Die Spezailisten». Diese Sendung wird auch werktags um 18 Uhr von den Ermittler-Formaten abgelöst. Am Samstagvorabend holte das Format in der Regel zwischen fünf und sechs Prozent bei den klassisch Umworbenen, also keine herausragenden Ergebnisse.

Kurz-URL: qmde.de/116604
Finde ich...
super
schade
60 %
40 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSchneller Deutschland-Start: Sat.1 zeigt Jeffrey-Deaver-Serienächster ArtikelApple schnappt sich Uma Thurman
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung