US-Fernsehen

Warum ABC mit «American Idol» nicht zufrieden sein kann

von

Die Neuauflage der Musikshow läuft nicht wirklich gut. «Little Big Shots» von NBC war am Sonntag fast genauso stark - zudem lief bei CBS eine starke Serienpremiere.

US-Quotenübersicht

  1. CBS: 9,01 Mio. (5%)
  2. ABC: 6,23 Mio. (5%)
  3. NBC: 5,35 Mio. (3%)
  4. FOX: 1,84 Mio. (3%)
Zuschauer ab zwei, Quote 18-49
Keine guten Voraussetzungen für die Neuauflage von «American Idol»: Das Format, das nun von ABC übernommen wurde, lief am Sonntag zum dritten Mal in neuer Form im US-TV, kam aber nur noch auf etwas mehr als 7,7 Millionen Zuschauer. Zuvor hatten die beiden ersten Ausgaben 10,5 und 8,4 Millionen Leute in ihren Bann gezogen. Fast wäre «Idol» ab 20 Uhr sogar von «Little Big Shots»  bei NBC überholt worden. 7,48 Millionen Menschen sahen den Auftakt der neuen Staffel. Sechs Prozent holte ABC bei den jungen Fans, vier Prozent der zu Disney gehörende Broadcaster ABC. Das «Idol»-Comeback jedenfalls hat Kratzer bekommen.

CBS darf sich derweil freuen. Um 20.30 Uhr startete dort die neue Serie «Instinct»  vor 8,79 Millionen Zusehenden - vier Prozent Marktanteil wurden bei den 18- bis 49-Jährigen gemessen. Das sind ziemlich gute Ergebnisse. Das Lead-In, das Magazin «60 Minute», das wegen Sport mit Überlänge erst gegen 19.30 Uhr begann, kam auf exakt zehn Millionen Zuschauer. Ab 21.30 Uhr holte «NCIS: Los Angeles»  7,98 Millionen Krimifans vor die Bildschirme.

FOX hatte Sitcoms im Programm, räumte damit aber nicht wesentlich ab. «The Simpsons»  etwa kamen ab 20 Uhr auf 2,07 Millionen Zuschauer, «Brooklyn Nine-Nine»  fiel 30 Minuten später sogar auf nur noch gut 1,9 Millionen. Weiter ging es mit «Family Guy»  sowie «Last Man on Earth» und 2,31 und 1,61 Millionen Zuschauern. Die Quoten der Schiene der halbstündigen Formate lagen bei den Umworbenen bei zwischen drei und vier Prozent.

Kurz-URL: qmde.de/99758
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPopcorn und Rollenwechsel: Das Leben ist Harveynächster ArtikelNeuer Sendeplatz für ZDFs «Professor T»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung