US-Quoten

Interesse an der «Miss Universe» schwindet

von

Die «Miss Universe Competition» erreichte bei FOX weniger Zuschauer als im Januar, die Reichweite ist inzwischen unter die Fünf-Millionenmarke gefallen.

US-Quotenübersicht

  1. NBC: 13,72 Mio. (14%, 18-49)
  2. CBS: 10,17 Mio. (7%, 18-49)
  3. FOX: 4,41 Mio. (4%, 18-49)
  4. ABC: 4,40 Mio. (4%, 18-49)
Quelle: Nielsen Media Research
Die 22-jährige Demi-Leigh Nel-Peters ist in Las Vegas zur schönsten Frau des Universums gekürt worden: 4,41 Millionen US-Zuschauer ab zwei Jahren verfolgten am Sonntag die «Miss Universe Competition» bei FOX. Im Vergleich zum Wettbewerb vom Januar 2017 gingen also 0,8 Millionen Zuschauer verloren, gegenüber Dezember 2015 beläuft sich das Minus sogar auf 1,21 Millionen. In der Zielgruppe der 18- bis 49-Jährigen sackte der Marktanteil der dreistündigen Show um einen Prozentpunkt auf vier Prozent.

ABC musste sich mit einer Wiederholung seiner «America’s Funniest Home Videos» um 19 Uhr zunächst hinten anstellen und mit drei Prozent Marktanteil vorliebnehmen. Jedoch muss dazu gesagt werden, dass «The Toy Box» sich auf diesem Slot jüngst mit in der Regel zwei Prozent noch schwerer tat. Um 20 Uhr sorgten neue Homevideos für eine etwas bessere Quote von vier Prozent. Insgesamt schauten zuerst 5,07 Millionen und dann 5,26 Millionen aller Fernsehenden zu. «Shark Tank»  erreichte danach nur noch drei Prozent bei 4,10 Millionen Zusehern.

«Sunday Night Football» verfolgten 16,36 Millionen Zuschauer bei NBC, 17 Prozent Marktanteil standen bei den Werberelevanten zu Buche. Vor Ablauf der Wochenfrist wurden noch stärkere 20 Prozent ausgewiesen. Bei CBS verharrte «Wisdom of the Crowd»  nach 20.46 Uhr bei viel zu schwachen drei Prozent Marktanteil, immerhin verließ der Freshman das Reichweiten-Tief und besserte sich von 6,28 auf 6,91 Millionen Zuschauer. «NCIS: Los Angeles»  holte ebenfalls drei Prozent Marktanteil, ein Prozentpunkt mehr als vor einer Woche. Mit 7,08 Millionen Zusehern fuhr die Krimiserie allerdings ihre zweitschwächste Zuschauerzahl ein – schlechter lief es nur in der Vorwoche, als die Sehbeteiligung 6,95 Millionen betrug.

Kurz-URL: qmde.de/97379
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Tatort»: Aus den Augen verloren!nächster Artikel«Coco»: Pixars munterer, bunter Ausflug ins Reich der Toten
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung