Primetime-Check

Samstag, 29. Oktober 2016

von

«Verstehen Sie Spaß?» im Ersten oder das «Supertalent» bei RTL: Welche Show lag in der Zuschauergunst vorn? Und wie lief der Samstagskrimi im ZDF?

Quotenverlauf: «Der Deutsche Comedy Preis»

  • 19.10.2013: 2.55 Mio. (13.3% / 17,2%)
  • 25.10.2014: 2,84 Mio. (14,1% / 19,8%)
  • 31.10.2015: 2,48 Mio. (12,5% / 15,9%)
Den Samstag, den RTL kurzerhand zum „RTL Super-Samstag“ erklärte, dominierte der Kölner Sender zumindest beim jungen Publikum wie erwartet: Zunächst unterhielt «Das Supertalent» 2,28 Millionen Zuschauer im werberelevanten Alter, was der der Talentshow zu grandiosen 22,3 Prozent in der Zielgruppe verhalf. Auch beim Gesamtpublikum ließen sich die Werte durchaus sehen: So schalteten insgesamt 4,47 Millionen Bundesbürger ein, was mit einem Gesamtmarktanteil von 14,6 Prozent einherging. Für « Der Deutsche Comedy Preis 2016» blieben ab 22.15 Uhr 2,30 Millionen Zuschauer und starke 16,9 Prozent der Umworbenen an den Fernsehern. «Transformers: Ära des Untergangs » bei Sat.1 hatte angesichts dieser Zahlen das Nachsehen, wusste mit 1,75 Millionen Zuschauern ab drei Jahren und 11, Prozent der Werberelevanten aber durchaus beachtliche Werte einzufahren. Insgesamt standen für den abendfüllenden Streifen annehmbare 6,1 Prozent zu Buche.

Platz eins beim Gesamtpublikum sicherte sich hingegen das ZDF mit «Stralsund»: 5,84 Millionen Zuschauer ab drei Jahren, die den Krimi sahen, brachten dem Mainzer Sender 18,9 Prozent bei allen ein. «Der Staatsanwalt » holte ab 21.45 Uhr noch gute 13,7 Prozent, die aus 3,99 Millionen Zuschauern resultierten. Beim jungen Publikum ergaben sich für die beiden fiktionalen Ausstrahlungen starke 9,2 Prozent sowie solide 5,8 Prozent. Für eine Live-Ausgabe von «Verstehen Sie Spaß?» im Ersten ließen sich unterdessen 5,29 Millionen Zuschauer erwärmen, was mit einem guten Gesamtmarktanteil von 18,1 Prozent einherging. Bei den 14- bis 49-Jährigen fuhr der Sender ein ebenso löbliches Ergebnis von 12,2 Prozent ein, 1,22 Millionen Jüngere waren mit von der Partie.

Die Alternative zu Show und Film war am Samstag RTL II, das auf «Der Jugendknast – Deutschlands jüngste Verbrecher» setzte. Die Dokusoap interessierte 0,80 Millionen Bundesbürger sowie schwache 2,7 Prozent am Gesamtmarkt. In der Zielgruppe lief es immerhin zufriedenstellend, schließlich sorgten hier 0,56 Millionen Jüngere für 5,6 Prozent. Ziemlich schlecht lief dagegen «Wir kaufen einen Zoo » bei ProSieben; der Familienfilm unterhielt lediglich 1,30 Millionen Zuschauer insgesamt sowie 4,3 Prozent bei allen und sieben Prozent in der Zielgruppe. Bei den Jüngeren schauten 0,71 Millionen zu.

VOX versuchte am Samstag mit dem 2005 produzierten Film «Der Babynator» zu überzeugen, was angesichts von 1,26 Millionen Zuschauern und 4,1 Prozent insgesamt nur mäßig gut gelang. Bei den Jüngeren landete man bei 6,4 Prozent, womit man den Senderschnitt ebenfalls knapp verfehlte. Für zwei Folgen «Medical Detectives» blieben danach noch 0,84 und 1,17 Millionen Gesamtzuschauer bzw. schlechte 4,3 und gute 7,3 Prozent der 14- bis 49-Jährigen dran. Auf eine Dreifachdosis von «Hawaii Five-0» setzte unterdessen kabel eins und wusste damit zum Start in den Abend 0,98 Millionen und 1,16 Millionen Zuschauern sowie schlechte drei Prozent und 3,2 Prozent der Umworbenen zu erreichen. Die letzte Folge des Abends generierte zu späterer Stunde immerhin 1,27 Millionen Zuschauer sowie 4,4 Prozent der Jüngeren – und damit immerhin die besten Werte des Abends.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/89055
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Verstehen Sie Spaß» wieder über fünf Millionennächster ArtikelLicht und Schatten: Sat.1-Film stark, ProSieben fällt durch
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung