TV-News

«Crime Scene»: Aus Nizza werde Riviera

von   |  1 Kommentar

Sat.1 hat noch einmal Hand angelegt und seiner französischen Krimiserie einen leicht modifizierten Titel spendiert. Verwirren dürfte er einige Zuschauer aber dennoch.

Es gibt zahlreiche Beispiele für ungelenke und mitunter auch einfach sachlich haarsträubende eingedeutschte Serientitel. Ein hübsches Beispiel hierfür stellte «Crime Scene Nizza» dar, womit Sat.1 ursprünglich die bereits vor über zehn Jahren im französischen Fernsehen erstausgestrahlte Krimiserie «Section de recherches»  betiteln wollte. Der Titel bot jedoch gleich in mehrfacher Hinsicht Angriffsfläche, da Nizza erst ab den 2014 ausgestrahlten Folgen zum Schauplatz wurde und die Mixtur für Linguisten ein einziger Graus war - heißt Nizza doch im Englischen eigentlich "Nice", was dem Deutschen wiederum eher als Adjektiv denn als Städtenamen bekannt ist.

Nun hat man mit «Crime Scene Riviera»  einen Kompromiss gefunden, der aber zumindest im Hinblick auf den Schauplatz der ersten Staffeln (Bordeaux) nur bedingt sinnhafter erscheint - denn Bordeaux liegt schlichtweg nicht an der Riviera, sondern an der Westküste Frankreichs. Zudem dürfte er für neue Verwirrung sorgen, gibt es neben der hier gemeinten Französischen Riviera (besser bekannt als Côte d’Azur) auch noch eine Italienische, an die man hierzulande tendenziell eher denken mag.

Wie dem auch sei: Sat.1 zeigt ab dem 29. August immer montags die Serie zur besten Sendezeit, zu Beginn mit gleich zwei Folgen, die mit Werbung jeweils eine Laufzeit von etwa 70-75 Minuten umfassen. Zunächst geplant ist die Präsentation von zwölf Episoden, wobei man nicht im Jahr 2006 beginnt, sondern im Jahr 2013.

Kurz-URL: qmde.de/86950
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelStarz will mehr «Power»nächster Artikel«The Night of» - Langsame und unfaire Mühlen der Justiz
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Rodon
20.07.2016 19:37 Uhr 1
Die Titeländerung wird doch hauptsächlich mit der Terrorattacke in Nizza zusammenhängen.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Jens Bohl
Ganz großes Tennis von der deutschen Nummer Eins. Nur noch einen Schritt entfernt vom ganz großen Triumph. Ein Sieg? https://t.co/DM1qVXwETw
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung