Quotennews

«The Voice Kids» geht langsam die Luft aus

von

Die Sat.1-Castingshow verlor erneut Zuschauer und Marktanteile. «LUKE! Die Woche und ich» blieb auf dem Niveau der Vorwoche.

«The Voice Kids» 2016

  • Folge 1: 2,92 Mio. / 14,3%
  • Folge 2: 3,12 Mio. / 13,9%
  • Folge 3: 2,94 Mio. / 12,1%
  • Folge 4: 2,95 Mio. / 14,1%
  • Folge 5: 2,81 Mio. / 13,2%
  • Folge 6: 2,41 Mio. / 11,4%
  • Folge 7: 2,35 Mio. / 11,1%
Zuschauer ab 3 / Marktanteil 14-49
«The Voice Kids»  ist auf der Zielgeraden. In der kommenden Woche steigt das große Finale des «The Voice of Germany»-Ablegers für junge Gesangstalente bei Sat.1. Das Halbfinale am Freitagabend litt aber erneut unter der starken «Let’s Dance»-Konkurrenz von RTL, die den Primetime-Sieg beim jungen Publikum einfuhr. Trotzdem erzielte die Castingshow noch mehr als ordentliche 11,1 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen – jedoch 0,3 Prozentpunkte weniger als in der Vorwoche.

Erst der Start der Tanzshow bei RTL hat «The Voice Kids» einen kleinen Dämpfer verpasst. Verweilte die Sendung bis vor zwei Wochen noch bei stabilen 13 bis 14 Prozent Marktanteil, sank dieser zum Start von «Let’s Dance» auf 11,4 Prozent. Aber trotzdem ist das Sat.1-Format weiterhin ein Erfolg, schließlich liegt es auch noch mit 11,1 Prozent deutlich über dem Senderschnitt und damit im grünen Bereich.

Es versammelten sich insgesamt 2,35 Millionen Zuschauer vor den Fernsehgeräten, um die jungen Sängerinnen und Sänger sowie Lena Meyer-Landrut, Sasha und Mark Forster bei ihrem Duell um die Casting-Krone zu verfolgen. Hiervon waren 1,12 Millionen zwischen 14 und 49 Jahre alt. In beiden Gruppen ging die Reichweite leicht zurück. Beim Gesamtpublikum fuhr «The Voice Kids»  ordentliche 7,8 Prozent Marktanteil ein, landete damit jedoch wie schon in der Vorwoche wieder unter dem Senderschnitt.

Für «LUKE! Die Woche und ich»  lief es im Anschluss – wenig überraschend – wieder nur mau. 8,6 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe liegen zwar ungefähr auf dem Niveau der Vorwoche, doch überzeugend ist ein solcher Wert weiterhin nur bedingt. Für die Show von Luke Mockridge blieben noch 1,06 Millionen Zuschauer an den Fernsehern.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/84451
Finde ich...
super
schade
16 %
84 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Let's Dance» ohne Problemenächster ArtikelZDF-Krimis verlieren Zuschauer, «Sketch History» beendet Abwärtstrend
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung