Kino-News

Christoph Maria Herbst gehört zu den «Angry Birds»

von   |  1 Kommentar

Die beliebte Spiele-App stürmt mit bekannten Stimmen ins Kino: «Angry Birds – Der Film» setzt auf Christoph Maria Herbst, Axel Prahl und viele mehr!

Ich bin «Angry Birds»-Fan der ersten Stunde. Das scheint sich rumgesprochen zu haben. Red und ich freuen uns, uns kennenzulernen. Der Vogel, den ich spreche, ist cholerisch, eigenbrötlerisch und unbeliebt. Keine Ahnung, wie die da auf mich kommen, aber ich freu mich tierisch drauf. Ich hab in meinem Leben schon so viele Schweine gespielt, da bin ich besonders froh, es diesmal nicht zu müssen.
Christoph Maria Herbst
Mit Vögeln auf Schweinebauten schießen: Die Spiele-App «Angry Birds» war zwischenzeitlich der Langeweilekiller schlechthin. Am 12. Mai 2016 findet eine computeranimierte Adaption dieses Zeitvertreibs ihren Weg in die deutschen Kinos. In der englischsprachigen Originalfassung der Animationsfilmkomödie werden unter anderem Jason Sudeikis, Josh Gad, Danny McBride, Maya Rudolph, Bill Hader und Peter Dinklage zu hören sein. Auch die deutsche Synchronfassung von «Angry Birds – Der Film» wird auf große Namen setzen, wie Sony Pictures nun bekannt gegeben hat.

Die Hauptrolle des cholerischen, eigenbrötlerischen Vogels Red geht an «Stromberg»-Star Christoph Maria Herbst, während der unberechenbare Bombe von Axel Prahl vertont wird. Der blitzschnelle Vogel Chuck spricht in der Synchro derweil mit der Stimme von Schauspieler Axel Stein. Weitere Rollen gehen an: Anja Kling, Smudo und Michael Kessler. Außerdem spricht Ralf Schmitz das Schwein Leonard.

Regie führen Fergal Reilly und Clay Kaytis, als Produzenten fungieren John Cohen und Catherine Winder. Das Drehbuch stammt von Jon Vitti, einem der elf Autoren von «Die Simpsons – Der Film». Executive Producer sind Mikael Hed und David Maisel.

Kurz-URL: qmde.de/84083
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSat.1 will «Mein Mann kann» neu aufleben lassennächster Artikelsixx führt «Good Wife» im April fort
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
vanhelsing
02.03.2016 09:41 Uhr 1
Die Trailer versprechen jedenfalls einen lustigen Film zu dem Bestsellergame Angry Birds. Auch finde ich die Synchronstimmen gut gewählt. Freu mich drauf, wird bestimmt ein herrlich amüsanter Film.

Mal schauen, ob es dann auch ein Angry Birds - Star Wars Special geben wird ;-)

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung