Primetime-Check

Sonntag, 22. November 2015

von

Wie erfolgreich war der «Tatort» im Ersten? Wie erfolgreich war Sat.1 mit seinen Serien?

10,55 Millionen Fernsehzuschauer verfolgten am Sonntagabend den «Tatort» im Ersten. Mit 28,8 Prozent bei allen sowie 25,3 Prozent bei 14- bis 49-Jährigen war die Ausstrahlung ein voller Erfolg. Im Anschluss schauten 4,77 Millionen Zuschauer bei «Günther Jauch» zu, der Marktanteil lag bei tollen 16,1 Prozent. Beim jungen Publikum verzeichnete Jauch mit seiner Talkshow gute 8,2 Prozent Marktanteil.

Auch das ZDF fuhr am Sonntag gut: «Rosamunde Pilcher: Liebe, Diebe, Diamanten» generierte 5,36 Millionen Zuschauer und 14,6 Prozent Marktanteil. Mit dem «heute-journal» stieg die Reichweite auf 5,92 Millionen, der Marktanteil wuchs auf 17,8 Prozent. Noch größer war der Sprung bei den 14- bis 49-Jährigen, denn hier ging es von 6,1 auf 9,7 Prozent hinauf. «The Fall» brachte dem Zweiten noch 3,15 Millionen Zuschauer und 13,2 Prozent Marktanteil, bei den jungen Leuten wurden 6,7 Prozent eingefahren.

Bei RTL floppte «Der Zoowärter» mit 2,14 Millionen Zuschauern, in der Zielgruppe fuhr man unterdurchschnittliche 10,2 Prozent Marktanteil ein. Im Anschluss kam ein sehr langes «Spiegel TV»-Magazin auf 1,23 Millionen Zuschauer und acht Prozent beim jungen Publikum. «X-Men: Erste Entscheidung» brachte ProSieben 2,38 Millionen Zuschauer, blieb aber mit 13,3 Prozent hinter den Möglichkeiten zurück.

Reruns verzeichneten in Sat.1 keine tollen Werte: Zunächst fuhr eine zweistündige Folge von «Navy CIS» 2,26 Millionen Zuschauer ein, danach kam «Navy CIS: L.A.» auf 1,87 Millionen. In der Zielgruppe war man mit 7,5 sowie 8,3 Prozent nicht erfolgreich. Besser lief es für die dreistündige Folge von «Grill den Henssler» bei VOX, die auf 2,23 Millionen Zuschauer und 9,3 Prozent in der Zielgruppe kam.

RTL II wiederholte «Hitler - Aufstieg des Bösen» und generierte damit 1,02 Millionen Zuschauer und schwache 5,7 Prozent bei den jungen Leuten. Für die «Food-Giganten» bei kabel eins sah es ebenfalls nicht rosig aus. Am Sonntag sahen nur 0,94 Millionen Menschen zu, der Marktanteil lag bei bescheidenen 4,7 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/82173
Finde ich...
super
schade
100 %
0 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Vermisst» vermisst seine Fansnächster Artikel«Zimmer frei!» und «Dittsche» überzeugen im WDR

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport Austria
Austria-Kapitän Alexander #Grünwald ist heute bei #DeinVerein - @FKAustriaWien zu Gast. Jetzt auf Sky Sport Austria? https://t.co/AXcNqUrSQ4
Sky Serien
Freut ihr euch auf #JudithGrimes? Heute gibt's endlich eine neue Folge #TheWalkingDead auf #FOX bei Sky. #TWDaufFOX https://t.co/62LSFEeOtY
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung