Quotencheck

Primetime-Check: Donnerstag, 25. Juni 2015

von

Während VOX mit «Die Queen» das passende Programm zum Deutschlandbesuch von Elisabeth II. zeigte, setzte RTL auf «American Pie» und ProSieben auf die neue Musikshow «Die Band».

Mehr Zuschauer als jedes andere Programm, lockte am Donnerstagabend das ZDF an. Ab 20.15 Uhr verfolgten 3,79 Millionen und 14,4 Prozent aus dem Gesamtpublikum «Willkommen auf dem Land!» und bescherten dem Programm damit einen ungefährdeten Sieg am Abend. Aus den Reihen der Jungen sahen 0,43 Millionen zu, die 4,8 Prozent ausmachten. Ab 22.15 Uhr erreichte «Maybrit Illner» 2,71 Millionen und 13,6 Prozent insgesamt mit ihrem politischen Talk, für die 14- bis 49-Jährigen wurden ordentliche 0,36 Millionen und 5,0 Prozent ausgewiesen.

Auch RTL musste keine allzu großen Anstrengungen unternehmen, um sich am Ende des Abends zum Liebling der eigenen Zielgruppe krönen zu können. «American Pie: Das Klassentreffen» reichten 1,29 Millionen und 14,5 Prozent, um den entsprechenden Titel für sich beanspruchen zu können. Insgesamt interessierten sich 1,87 Millionen und 7,2 Prozent für den Hollywoodstreifen. «Taxi Brooklyn» kam im direkten Anschluss auf 1,32 bzw. 1,05 Millionen bei den Fernsehenden ab drei Jahren, die 6,4 bzw. 7,6 Prozent generierten. Die Werberelevanten sahen den Sender zu späterer Uhrzeit zu schwächeren 9,1 bzw. 10,0 Prozent, generiert von 0,67 bzw. 0,54 Millionen der entsprechenden Altersgruppe.

Nach dem Serienfinale von «Stalker» setzt Sat.1 seit dem vergangenen Donnerstag auf drei Folgen von «Criminal Minds». Ab 20.15 Uhr sahen 1,89 Millionen und 7,4 Prozent aus dem Gesamtpublikum zu, etwa eine Stunde später wurden 2,32 Millionen und 8,7 Prozent ausgewiesen. Die 14- bis 49-Jährigen konnten sich zu Beginn der Primetime mit 0,94 Millionen und 10,9 Prozent für die Krimiserie begeistern, eine Stunde später entsprachen 1,11 Millionen guten 12,1 Prozent. Die finale Episode des Abends kam auf 1,93 Millionen und 9,2 Prozent insgesamt sowie 0,81 Millionen und 10,7 Prozent aus der Zielgruppe. Als mindestens dramatisch lassen sich die Ergebnisse der neuen ProSieben-Sendung «Die Band» zusammenfassen, die bewiesen, dass neue musikalische Formate quotentechnisch nicht zwangsweise durch die Decke schießen müssen: Nur 0,95 Millionen und 3,7 Prozent insgesamt schalteten ein, bei den Werberelevanten kam das Format über 0,66 Millionen und 7,5 Prozent nicht hinaus.

Das Erste setzte auf «Mord in bester Gesellschaft» und verpasste damit den Senderschnitt. 2,84 Millionen und 10,8 Prozent bei allen Fernsehenden markierten einen abgeschlagenen zweiten Platz hinter dem ZDF, auch im Bereich der Jungen hatte der Sender mit 0,44 Millionen und 5,0 Prozent wenig Grund zum Feiern. «Panorama» kam im direkten Anschluss auf 2,42 Millionen und 9,4 Prozent aus dem Gesamtpublikum, die 14- bis 49-Jährigen schalteten das Magazin mit 0,33 Millionen und 3,6 Prozent ein.

kabel eins setzte auf «Batman» und erreichte damit beachtliche Werte in der Zielgruppe – 0,54 Millionen und 6,3 Prozent sahen ab 20.15 Uhr zu, insgesamt wurden 0,83 Millionen und 3,4 Prozent ausgewiesen. «Batmans Rückkehr» ab 23.05 Uhr kam gar auf 0,35 Millionen und 8,9 Prozent bei den Werberelevanten, mit 0,49 Millionen und 5,1 Prozent stieg auch der Marktanteil bei allen Fernsehenden. «Die Queen» lief auf VOX mit 1,34 Millionen und 5,1 Prozent insgesamt sowie 0,63 Millionen und 7,0 Prozent bei den Jungen nur durchschnittlich, «Kate – Englands neue Queen» machte es da im direkten Anschluss besser: 0,60 Millionen und 9,8 Prozent verfolgten die Sendung, insgesamt wurden 1,36 Millionen und 8,3 Prozent erreicht. RTL II setzte auf das gewohnte Doppel: Ab 20.15 Uhr kamen «Die Kochprofis» auf 0,95 Millionen und 3,7 Prozent ab drei Jahren sowie 0,54 Millionen und 6,3 Prozent in der Zielgruppe, «Frauentausch» lockte 1,12 Millionen und 4,7 Prozent aus dem Gesamtpublikum zum Sender. Die 14- bis 49-Jährigen schalteten das Programm zu 0,64 Millionen und 7,7 Prozent ein.

Kurz-URL: qmde.de/79102
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelVölliger Fehlstart für «Die Band»nächster ArtikelOha: «heute-journal» holt den Tagessieg

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung