Quotennews

Absetzungsgefahr: «Schmidt» verliert noch an Boden

von

Der RTL-Neustart dürfte sich nicht mehr lange im Programm halten – nach schwachem Start ging es in Woche zwei nicht nach oben, sondern noch weiter bergab.

RTL-Serienstarts 2013/2014

  1. «Doc meets Dorf»: 2,74 Mio. / 17,1%
  2. «Der Lehrer» (S2): 2,49 Mio. / 12,3%
  3. «Sekretärinnen»: 2,33 Mio. / 15,1%
  4. «Christine»: 2,32 Mio. / 14,6%
  5. «Schmidt»: 2,05 Mio. / 9,5%
Wann platzt RTL der Geduldsfaden? Dass von «Schmidt – Chaos auf Rezept»  wirklich alle acht produzierten Episoden auf dem Sendeplatz am Donnerstag um 21.15 Uhr laufen, erscheint aktuell äußerst unwahrscheinlich. Die Frage ist hauptsächlich: Bekommt die Produktion in der kommenden Woche überhaupt noch eine Chance, etwas in die richtige Richtung zu drehen? Nach schon schwachem Start vor acht Tagen, fielen die Werte der zweiten Episode, die nun am Donnerstag zu sehen war, noch weiter in den Keller.

Gerade einmal 8,8 Prozent Marktanteil generierte das Format mit Lukas Gregorowicz und Julia Hartmann. Die Constantin-Produktion interessierte insgesamt nicht mehr als durchschnittlich 1,88 Millionen Menschen – und das, obwohl das zuvor gezeigte «Alarm für Cobra 11» auf 3,06 Millionen Zuschauer kam. Von der Action-Serie hielt der Kölner Privatsender übrigens nur eine Wiederholung bereit. Die aber brachte immerhin 13,9 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen zu Stande.

«Schmidt» also läuft deutlich zu schlecht – verglichen mit anderen Serienneustarts von RTL in dieser Saison; von denen kein einziger bis dato verlängert wurde (bei «Der Lehrer»  steht eine Entscheidung über eine dritte Staffel noch aus), macht die Produktion von Friedrich Wildfeuer den schlechtesten Eindruck.

«Dr. House»  gelang dann durchaus ein Kunststück. Die Drama-Serie mit Hugh Laurie in der Hauptrolle steigerte sich schon um 22.15 Uhr auf 10,2 Prozent, legte eine weitere Stunde später dann sogar auf starke 18,2 Prozent Marktanteil zu. Die enormen Gewinne sind aber wohl auch dem ab 23.15 Uhr sehr schwachen Sat.1 zu verdanken.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/69030
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMinimale Verluste: «Topmodel» bleibt Marktführernächster ArtikelSerien-Abend: Wie Sat.1 aus 13,6 5,3% macht

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «Green Book»

Zum Heimkinostart des Oscar-Abräumers «Green Book – Eine besondere Freundschaft» verlosen wir tolle Preise. » mehr


Werbung

Surftipps

Brett Eldredge live in Deutschland
Im Januar 2020 kommt Brett Eldredge für zwei Konzerte nach Deutschland. Der mit Gold und Platin ausgezeichnete Sänger und Songschreiber Brett Eldre... » mehr

Werbung