Quotennews

«Willkommen 2013» mit Joko & Klaas verliert leicht

von

Die künftigen ProSieben-Gesichter moderierten live vom Brandenburger Tor, die Reichweiten sanken gegenüber dem Jahr 2011.

Erneut konnten Joachim Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf mit ihrer Silvestersendung im ZDF punkten. Rund 3,11 Millionen Menschen schalteten am Montag ab 21.45 Uhr «Willkommen 2013» ein, der Marktanteil belief sich auf gute 14,5 Prozent. Bei den jungen Menschen wurden 1,12 Millionen gemessen, mit 16,1 Prozent Marktanteil war die Mainzer Fernsehstation sehr erfolgreich.

Dennoch waren die eingefahrenen Werte im Vorjahr besser: Damals sahen 3,52 Millionen Bundesbürger zu, beim Gesamtpublikum belief sich der Marktanteil auf 15,3 Prozent. Bei den 14- bis 49-Jährigen wurden am Silvester 2011 1,33 Millionen Zuseher gemessen, der dazugehörige Marktanteil lag bei 16,3 Prozent.

Im Vorfeld wurde die «ZDF-Hitparty» ausgestrahlt, die bei 3,02 Millionen Leuten beliebt war. Im Vorjahr schalteten lediglich 2,70 Millionen Zuschauer ein. Der Marktanteil stieg von 11,9 auf 13,7 Prozent. Bei den jungen Menschen baute man unterdessen von 0,52 auf 0,48 Millionen ab, der Marktanteil stieg von 6,8 auf 7,2 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/61243
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDer TV-Markt Dezember 2012: RTL baut kräftig abnächster Artikel«neoParadise» an Silvester erfolgreich

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Blake Shelton auf sixx
sixx zeigt die US-Version von The Voice mit Blake Shelton als Coach. Die ProSiebenSat.1-Gruppe feiert seit einigen Jahren große Erfolge mit "The Vo... » mehr

Werbung